Genossenschaft Migros Waadt

Die 1946 gegründete Genossenschaft Migros Waadt zählt heute rund 153'700 Genossenschafter.

Image

Die Genossenschaft Migros Waadt wurde 1946 in Lausanne gegründet und zählte damals 400 Genossenschafter und 12 Angestellte. Heute ist sie die zweitgrösste Arbeitgeberin des Kantons und bietet ihren 3’700 Mitarbeitenden ein bereicherndes und effizientes berufliches Umfeld. Derzeit hat sie etwas mehr als 153’700 Genossenschafter.

Die Migros Waadt baut ihre Position als führendes Detailhandelsunternehmen und ihr dichtes Lieferantennetz unermüdlich weiter aus. Getreu ihrem Engagement für nachhaltige Entwicklung ist die Modernisierung des Vertriebsnetzes auch in Zukunft ein wichtiges Thema. Derzeit betreibt die Genossenschaft 50 Filialen im ganzen Kanton, darunter 5 MMM Einkaufszentren, Fachmärkte, Restaurants , Migros Partner und zwei Outlet Shops. Sie setzt ausserdem alles daran, ihre Kundschaft mit ihrem bekannt günstigen Preis-/Leistungsverhältnis und einem kompetenten, kundenfreundlichen Service voll und ganz zufriedenzustellen.

Migros Waadt in Zahlen

  • 153’761 Genossenschafter
  • 3’703 Mitarbeitende
  • 1,149 Milliarden Umsatz
  • 50 Filialen
  • 16 Fachmärkte: Do it+Garden, OBI, SportXX, SportXX Skiverleih, Carat, Melectronics, Micasa, Outlet
  • 8 Migros Partner
  • 9 Migros Restaurants
  • 11 Migros Take Away 
  • 8 Migros Cafés / Coffee&Time
  • 3 Klubschulen
  • 1 Eurocentres
  • 1 Ausbildungszentrum
  • 1 Fitnesspark
  • 1 Golfpark
  • 1 Park im Grünen