Familie Violetti, Niederurnen

Biologische Landwirtschaft hat auf dem Familienbetrieb der Violettis Tradition. Seit kurzem ist mit Arne und Kristina Violetti die nächste Generation am Ruder.

Image

Immer biologisch
Die Familie Violetti siedelte 1983 aus dem Dorf auf den neu erbauten Hof oberhalb von Niederurnen. „Auf dem Betrieb wurde eigentlich schon immer biologisch gearbeitet, in den neunziger Jahren erfolgte aber noch die offizielle Zertifizierung durch die Bio Suisse“, erzählt Arne Violetti. Seit Anfang 2009 führt er den Hof gemeinsam mit seiner Frau Kristina.

 

 

 

Täglich frisch
Die Familie Violetti erweiterte 2003 ihren Betrieb um einen Hühnerstall und begann mit der Produktion von Bio-Eiern. Seither werden täglich frische Eier aus dem Stall geholt, sortiert und für den Transport in die Migros bereitgestellt. Um die Frische des Produkts jederzeit überprüfen zu können, wird noch auf dem Hof jedes Ei mit dem Legedatum versehen.

Eine vielfältige Arbeit
„Wir wollen Sorge zur Umwelt tragen und die Ressourcen schonen“, erklärt Arne Violetti. Er ist überzeugt von der biologischen Landwirtschaft und arbeitet gerne in der Natur und mit den Tieren. Auch die Vielfältigkeit der Arbeiten gefällt ihm an seinem Beruf. Bei deren Erledigung kann er auch auf die tatkräftige Unterstützung seiner Eltern zählen.

Code: 0-ch-6301 Bio
Produzent

Arne und Kristina Violetti
8867 Niederurnen

Haltungsart

Bio

Anzahl Tiere 1'000
Weitere Informationen

Haben Sie Fragen rund um's Ei? Unsere M-Infoline hilft Ihnen gerne bei allen Anliegen weiter.

M-Infoline