Zitronenschnitzel

Image

mit Gemüserisotto

4 Portionen
1 Portion enthält ca.:
2250 kJ/540 kcal, 39 g Eiweiss, 17 g Fett, 54 g Kohlenhydrate

Zutaten

3 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
4 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer
8 Kalbsschnitzel à ca. 60 g
200 g Risotto-Reis
2 EL Rapsöl
2 dl Apfelwein oder Süssmost
7 dl Gemüsefond
200 g Erbsen, tiefgekühlt
160 g Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
500 g Tomaten, gewürfelt
40 g Parmesan, gerieben

Beschreibung

Zitronensaft, 2 EL Olivenöl und Thymian mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch darin ca. 1 Stunde marinieren. Reis in 1 EL Rapsöl dünsten. Apfelwein und Fond beigeben. Unter Rühren 15 Minuten köcheln. Erbsen beifügen und ca. 5 Minuten bissfest garen. Frühlingszwiebeln und Tomaten im restlichen Rapsöl bei schwacher Hitze dünsten. Abschmecken.

Schnitzel aus der Marinade heben und abtropfen lassen. Marinade aufheben. Schnitzel im restlichen Olivenöl beidseitig braten und warm halten. Marinade in die Pfanne geben, kurz aufkochen und abschmecken. Die Hälfte des Parmesans unter den Risotto mischen. Frühlingszwiebel-Tomaten-Gemisch beigeben. Mit den Schnitzeln anrichten und das Fleisch mit Marinade beträufeln. Risotto mit restlichem Parmesan bestreuen.

Zurück zur Übersicht