29.01.2013 - Die Genossenschaft Migros Ostschweiz wird von 11. Februar bis 24. April 2013 verschiedene Umbauarbeiten in der Migros St.Fiden in St.Gallen durchführen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erneuerung des Fachmarkts melectronis sowie die Einführung des Self-Service-Systems Subito. Damit können Kunden ihren Einkauf künftig selbst scannen.

Die Migros St.Fiden wird modernisiert

Der Umbau startet am 11. Februar im Supermarkt. Mit der Einführung des Self-Service-Systems Subito ab 6. März können die Kundinnen und Kunden dort künftig schneller einkaufen. Dafür erhalten diese an einem Terminal nach Identifizierung mittels ihrer Cumuluskarte einen Scanner, mit dem sie den Preis der ausgewählten Produkte selbst erfassen können. So ist der aktuelle Einkaufsbetrag jederzeit ersichtlich und die Waren können direkt eingepackt werden. Auch in der Molkereiabteilung wird der Einkauf durch den Umbau komfortabler: Die Verschiebung der Kühlmöbel sorgt dort für mehr Bewegungsfreiraum.

Verbesserte Abläufe und Wohlfühlambiente im Migros-Restaurant
Im Migros-Restaurant im ersten Stock bringt der Umbau optimierte Arbeitsabläufe für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch der Wohlfühlfaktor für die Gäste wird mit der teilweisen Neugestaltung des Gastraums erhöht. Vom 4. bis 10. März bleibt das Migros-Restaurant wegen des Umbaus geschlossen. Um der Kundschaft des Take Aways im Erdgeschoss in Zukunft ein breiteres Sortiment anbieten zu können, werden dessen Arbeits- und Verkaufsflächen vom 1. bis 6. April erweitert.


melectronics nach neuem Ladenkonzept
Die melectronics-Filiale wird vom 18. März bis 24. April als erste in der Ostschweiz nach einem neuen Konzept gestaltet. So findet sich im neuen Laden ein Berater- und Servicecorner mit Pickup-Station und es werden verschiedene Multimedia-Elemente eingebaut. Damit kann künftig ein stationärer Einkauf mit dem erweiterten Angebot des Online-Shops ergänzt werden. Während des gesamten Umbaus steht den Kundinnen und Kunden ein ausgewähltes Angebot zur Verfügung; bis 1. April auf einem Teil der Ladenfläche, vom 1. bis 24. April in der Mall. Mit der Modernisierung wird die Ladenfläche um 35 m2 vergrössert, so dass die Kundschaft auch einen besseren Überblick über das Sortiment erhält.

Umbauabschluss rechtzeitig zur Jubiläumsfeier
Die Arbeiten an der Liegenschaft selbst werden zwischen dem 1. und 24. April umgesetzt. Dort stehen Verbesserungen des Brandschutzes sowie die Instandsetzung des Vorplatzes beim Haupteingang im Fokus. Ausserdem wird bis April auch die Sanierung des Parkdecks abgeschlossen. Insgesamt investiert die Migros Ostschweiz rund 3,5 Millionen Franken in die Umbauarbeiten. Rechtzeitig zum 45-Jahr-Jubiläum, welches von 25. bis 27. April 2013 mit zahlreichen Aktionen für die Kundinnen und Kunden gefeiert wird, gibt es in der Migros St. Fiden also viel Neues zu entdecken.

Termine im Überblick
Gesamtumbau: 11. Februar bis 24. April 2013
Umbauarbeiten Supermarkt: 11. Februar bis 16. März 2013
Umbauarbeiten im Migros-Restaurant: 25. Februar bis 23. März 2013
Schliessung Migros-Restaurant: 4. bis 10. März 2013
Umbauarbeiten melectronics: 18. März bis 24. April.
Reduziertes melectronics-Warenangebot während der gesamten Umbauzeit.
Umbauarbeiten Take Away Migros: 1. bis 6. April 2013
Umbauarbeiten Liegenschaft: 1. bis 24. April 2013
Eröffnungs- und Jubiläumsfeier: 25. bis 27. April 2013

Gossau, 29. Januar 2013
 

Genossenschaft Migros Ostschweiz

Kommunikation

Silke Seichter

Industriestrasse 47

9201 Gossau

WorkTel.
071 493 24 50
FaxFax
071 493 27 89

zurück zur Übersicht