• Gossau

30.09.2008 - Migros Fundgruben mit Lebensmitteln im Sortiment erhalten einen neuen Markenauftritt: Outlet Migros. Vom 2. bis 4. Oktober feiert der erste Outlet Migros der Migros Ostschweiz in Gossau mit zahlreichen Aktionen und Attraktionen seine Eröffnung.

Eröffnung des Outlet Migros in Gossau

Outlet Migros – so heisst die neu geschaffene Verkaufsstelle neben der Betriebszentrale der Migros Ostschweiz in Gossau. Die neue Marke steht für Fundgruben der Migros, welche auch Lebensmittel in ihrem Sortiment führen. Die neue Verkaufsstelle ersetzt die Fundgrube in Abtwil, welche seit Samstag 20. September geschlossen ist, und ergänzt deren Non-Food-Angebot mit Produkten aus dem Lebensmittel-Bereich. Erika Bosshard wird als Filialleiterin zusammen mit sechs weiteren Mitarbeitenden den Outlet Migros führen.

Attraktives Angebot des täglichen Bedarfs
 

Im Gegensatz zu einem Supermarkt der Migros Ostschweiz finden die Kunden im Outlet Migros in Gossau ein begrenztes Sortiment zu Tiefstpreisen. So zum Beispiel Fleisch, Tiefkühlgemüse, -früchte und –fisch, Konserven, Biskuits, Pasta und Getränke. Daneben gibt es auch Produkte des täglichen Bedarfs wie Haushaltartikel, Kleider und Spielwaren. Das Angebot variiert, handelt es sich dabei doch um Artikel aus Liquidationen und Restanzen der Filialen der Migros Ostschweiz sowie der gesamten Migros-Industrie.

Eröffnungsaktionen und -attraktionen
 

Zur Eröffnung wartet im neuen Outlet Migros auch ein Glücksrad mit tollen Preisen auf die Kundinnen und Kunden. Degustationen von Produkten der Micarna und das Angebot „Olma Bratwurst mit Bürli“ für CHF 2.50 werden den Gästen mit Sicherheit munden. Warengutscheine im Gesamtwert von CHF 350.- gibt es beim Eröffnungswettbewerb zu gewinnen. Und zu guter Letzt können die kleinen Besucher auf einem kleinen Bagger ihre Spielfreude entfalten.

Tabelle

zurück zur Übersicht