Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

Genuss

Gut essen für einen «Fünfliber»

Abwechslungsreich und gut kochen trotz kleinen Budgets? Kein Problem, wie Muriel Widmer und Joel Adank beweisen: Die jungen Kochbuchautoren haben ihre Rezeptideen gesammelt: lauter genussvolle Gerichte für nur 5 Franken pro Person.

Text Dinah Leuenberger
summer-rolls


 

Wer mit einem kleinen Budget durchkommen will, sollte nicht erst in der Küche damit beginnen. Folgende Tipps und Tricks können helfen: 

Auf Erkundungstour gehen
Egal, ob im Laden oder im Internet: Es lohnt sich zu prüfen, was wie viel kostet. So entwickelt man ein Gespür für einzelne Zutaten, kann teurere durch günstigere ersetzen. Und wer die Preise im Auge behält – Süsskartoffeln etwa unterliegen Preisschwankungen –, kann zum günstigsten Zeitpunkt einkaufen.

Kühlschrank checken
Vor dem Einkauf unbedingt den Kühlschrankinhalt prüfen: Was ist noch vorrätig, und was braucht es für ein feines Gericht? Manchmal fehlt nur eine Zutat, um aus Vorhandenem ein Gericht zu zaubern.

Einkauf planen
Planlos einkaufen lohnt sich aus zwei Gründen nicht: Es wird meistens teurer und führt oft dazu, dass man zu viel einkauft. Lebensmittel wegschmeissen ist unschön – und tatsächlich rausgeworfenes Geld. Deshalb: vor dem Einkaufen die Rezepte heraussuchen und die Zutaten notieren. Es kann auch für zwei bis drei Mahlzeiten oder Tage sein.

Als Single richtig dosieren
In der Migros lässt sich vieles in kleinen Mengen kaufen. Sogar Cherrytomaten sind einzeln erhältlich. Gibt es eine Zutat nur in einer grösseren Packung, lohnt es sich, damit ein zweites Rezept zu kochen oder den Rest, falls möglich, portionenweise einzufrieren. Hackfleisch zum Beispiel eignet sich dafür hervorragend.

muriel-widmer-und-joel-adank

Joel Adank und Muriel Widmer

Sonderangebote beachten
Wer genug Platz hat, achtet bei Vorratsprodukten auf die Aktionen. So lässt sich viel Geld sparen. Pasta, Reis und Produkte in Dosen wandern in den Vorratsschrank; Fleisch, Brot und Kräuter portionenweise in den Tiefkühler. Auch regionale Produkte, die etwas teurer sein können, passen dank Aktionspreis ins Budget.

Fleischmenge reduzieren
Es muss nicht immer ein halbes Poulet sein. Viele Gerichte kommen gut mit 70 bis 80 Gramm Geschnetzeltem oder Hackfleisch aus. Das reicht für den typischen Fleischgeschmack.

Mixer kaufen
Die Küche muss nicht voll ausgestattet sein. Aber ein Mixer ist sehr hilfreich, weil er sich vielseitig einsetzen lässt: Damit lassen sich schnelle Desserts, Suppen oder Smoothies mühelos zubereiten. Gerade älteres Gemüse und Früchte lassen sich so als Reste verwerten – und landen nicht im Müll.

1-Löffel-Mengen bedenken
Man kocht nach Rezept und benötigt dafür nur einen Löffel Sauerrahm. Der Rest geht vergessen – und landet schliesslich im Abfall. Besser: vor dem Kauf überlegen, was damit gekocht werden könnte, oder ihn gleich ersetzen durch ein häufiger gebrauchtes Produkt.

Ohne Hunger einkaufen
Hungrig einkaufen ist nie gut, besonders bei kleinem Budget. Darum: vorher essen und den Einkauf gemäss Rezepten planen. So kennt man die Mengen und kauft nicht zu viel spontan ein.

Budget schonen trotz Unverträglichkeit
Muriel leidet an Glutenunverträglichkeit und sagt: «Teilweise kosten glutenfreie Fertigprodukte etwas mehr als die herkömmliche Variante. Darum koche ich nicht mit Ersatzprodukten, sondern mit Zutaten, die sowieso glutenfrei sind.»

«Kochen unter 5 Fr» - jetzt Gratis-Exemplar gewinnen

kochbuch

Von zu Hause in die WG: Das bringt es mit sich, dass man selber kochen muss. Für Muriel Widmer (26) und Joel Adank (28), die beide gern essen, eine gute Entwicklung. Einzig das kleine Studentenbudget sorgte am Anfang für Verunsicherung. Mittlerweile sind die beiden aber Experten und geben ihr Wissen im Kochbuch «Kochen unter 5 Fr» weiter. Die vielseitigen Rezepte sind jeweils auf eine Person zugeschnitten, inklusive genauer Mengenangabe und Preis. So lässt sich mühelos auch für eine grössere Gruppe kochen. «Wir wissen, dass man auch noch günstiger kochen kann. Aber unser Ziel ist es, aus fünf Franken möglichst viel herauszuholen und daraus coole Rezepte zu entwickeln.»

Wer das Kochbuch kaufen will, kann es unter kochenunter5.ch oder exlibris.ch beziehen. Preis: ca. 35 Fr. 

Preiswerte Gerichte

Sommerrollen

summer-rolls

pro Person Fr. 4.75

Zutaten

Rollen
30 g Glasnudeln 
¼ Mango
½ Avocado
1 kleines Rüebli
½ Gurke
50 gRotkohl
4 Frühlingsrollenblätter
1 TLSesamkerne

Erdnusssauce
2 ELErdnussbutter
1 ELSojasauce
2 TLWeissweinessig
1 TLAhornsirup
2 ELwarmes Wasser
Knoblauchpulver
Salz

Zubereitung

1 Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach Wasser abgiessen, Glasnudeln mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Mango und Avocado in dünne
Streifen, Rüebli und Gurke
in Stängelchen und Rotkohl fein schneiden.

2 Für die Erdnusssauce Erdnussbutter mit Sojasauce, Weissweinessig, Ahornsirup und warmem Wasser in einer Schüssel verrühren und mit etwas Knoblauchpulver würzen. Falls die Erdnussbutter zu hart ist, etwas mehr warmes Wasser dazufügen, bis eine cremige Sauce entsteht.

3 Zum Füllen ein Frühlingsrollenblatt in einer grossen Schüssel voller Wasser
tränken und ca. 1 Minute im Wasser lassen, bis es weich ist. Danach auf einen flachen Teller legen und mit dem
Gemüse und den Glasnudeln füllen. Die untere Seite hochklappen, danach einrollen und am Schluss das obere Ende zuklappen.

Poulet mit Crunchy-Erdnussbutter

poulet-mit-crunchy-erdnussbutter

Poulet mit Crunchy-Erdnussbutter – Schnell und einfach etwas Gutes: Pouletbruststreifen werden mit Erdnussbutter, ojasauce und Ingwer mariniert und gebraten. Dazu kommen Cherrytomaten.

Eisbergsalat mit Wassermelone

eisbergsalat-mit-wassermelone

Eisbergsalat mit Wassermelone – Aus Wassermelonen, Eisbergsalat, Spinat und schwarzen Linsen wird mit einem Orangendressing schnell und einfach ein geschmackvoller, erfrischender Salat.

Tipp: Auch auf migusto.ch gibts Rezepte, die das Portemonnaie schonen.

M-Budget

Die Vielfalt der M-Budget Produkte mit Tiefpreisgarantie und guter Qualität. Jetzt entdecken!

Schon gelesen?