Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

In sieben Schritten

So schälst du Marroni einfacher

Schluss mit zerbrochenen Früchten und lästigen Häutchen. Mit diesen Tricks kannst du die Esskastanien schneller geniessen.

Text Rahel Schmucki
239551

Marroni, die man zu Hause zubereitet, lassen sich nicht immer so leicht schälen. Mit ein paar Tricks geht es aber. (Bild: Getty Images/
Anjelika Gretskaia) 

Schritt 1

Lege die Marroni vor dem Kochen oder Backen für mindestens eine Stunde in Wasser ein. So geht die Schale später leichter ab.

Schritt 2

Schneide die Esskastanien ein, am besten geht das mit einem scharfen Messer.  Dabei solltest du die äussere Schale durchtrennen, die Marroni aber selber nicht anschneiden. Sonst verbricht die Marroni beim Schälen und trocknet im Ofen aus.

Schritt 3

Es spielt keine Rolle, ob du die Schnitte auf der runden oder der flachen Seite machst. Wichtig ist aber, dass die eingeschnittene Seite im Ofen nach oben zeigt.

Schritt 4

Stelle eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen. Das macht die Marroni nicht nur saftiger, sondern weicht auch die Schale etwas auf.

Schritt 5 

Backe die Marroni im Ofen, bis die Schale nach aussen aufplatzt. Dann sind sie gar, und die Schale lässt sich besser ablösen.

So machst du die perfekten Marroni im Ofen

Schritt 6

Je heisser die Marroni sind, desto besser kannst du sie schälen. Damit du dir die Finger nicht verbrennst, kannst du auch Topfhandschuhe anziehen. 

Schritt 7

Löst sich die pelzige Haut nicht gut ab, kannst du sie mit einem sauberen Küchentuch abreiben.

Schritt 8

Und jetzt, die grosse Quizfrage? Was machst du mit den geschälten Marroni? Hier ein paar Vorschläge von Migusto:

 

marroni-cookies-0-47-20

Marroni-Cookies

Marroni-Cookies passen perfekt zu Tee oder Kaffe. Das einfache Rezept findest du hier.

marroni-aus-dem-ofen

Marroni aus dem Ofen

Heissi Marroni, egal ob aus dem Backofen oder aus der Cheminéeglut. Hier geht's zum Rezept.

marroni-cake-mit-streusel-0-47-20

Marroni-Cake mit Streusel

Knuspermüesli als Streusel und Johannisbeeren machen den Marroni-Cake besonders. Wie es geht, kannst du hier nachlesen.

spaghetti-mit-marroni-tomaten-und-speck-0-47-20

Spaghetti mit Marroni, Tomaten und Speck

Lust auf ein herzhaftes Pastagericht mit Marroni, Knoblauch und Datteltomaten? Das Rezept findest du hier.

Schon gelesen?