Navigation

Migros - Ein M besser

Fragen zum Datenschutz

Als Cumulus-Teilnehmer erfassen Sie bei der Anmeldung Ihre Personalien und Kontaktangaben. Wenn Sie die Cumulus-Karte nutzen, werden die eingekauften Artikel sowie Einkaufsort und -zeit erfasst. Zudem erheben wir Personendaten, wenn Sie die Vorteile von Cumulus in Anspruch nehmen, z.B. erworbene Punkte einlösen. 

Nein, wir betreiben keinen Handel mit Kundendaten. Ihre Cumulus-Daten werden nur innerhalb der Migros-Gemeinschaft genutzt und können zu diesem Zweck an andere Unternehmen der Migros-Gruppe weitergegeben werden. Ausserhalb der Migros-Gemeinschaft werden Personendaten grundsätzlich nur an Dienstleister weitergegeben, die Personendaten in unserem Auftrag bearbeiten und den Datenschutz einhalten. Wir können Daten auch weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, z.B. im Falle von Strafuntersuchungen, wenn ein Strafverfahren eröffnet ist und ein Untersuchungsrichter die Datenherausgabe anordnet.

Wir nutzen die erhobenen Kundendaten zur Abwicklung des Cumulus-Programms, z.B. um die verdienten Wertebons auszustellen und Ihnen nach Hause zu schicken. Die Kundendaten erlauben es uns ausserdem, unser Angebot besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse auszurichten und Ihnen möglichst nur solche Informationen und Angebote zukommen zu lassen, die Sie tatsächlich interessieren.

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Bitte senden Sie hierzu ein schriftliches Auskunftsbegehren zusammen mit der Kopie Ihres Identitätsausweises oder Ihres Passes an folgende Adresse:

Firma
Cumulus
Name
Hardturmstrasse 101
8005 Zürich

Hier finden Sie ein entsprechendes Antragsformular. Bitte beachten Sie, dass Auskünfte nur an Kontoinhaber/innen erteilt werden.

Wenn Sie von uns keine Angebote und Informationen erhalten möchten, können Sie dies jederzeit direkt in Ihrem Cumulus-Profil ändern oder uns via Cumulus-Infoline informieren. Bitte beachten Sie, dass sie in diesem Fall auch keine personalisierten Rabatte oder Aktionen mehr erhalten.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Daten zu Ihren Einkäufen bearbeiten, können Sie Ihre Einkäufe ohne Verwendung der Cumulus-Karte tätigen. Sie können auch Ihre Cumulus-Mitgliedschaft kündigen und die über Sie bearbeiteten Daten löschen lassen.

Bitte senden Sie uns hierzu eine schriftliche Kündigung bzw. einen Löschauftrag zusammen mit der Kopie Ihres Identitätsausweises oder Ihres Passes an folgende Adresse:

Firma
Cumulus
Name
Hardturmstrasse 101
8005 Zürich

Ein entsprechendes Formular erhalten Sie über die Cumulus-Infoline. Bitte beachten Sie, dass Kündigungen und Löschungen nur vom Cumulus-Kontoinhaber in Auftrag gegeben werden können.

Die Transaktionsdaten von Einkäufen, bei denen die Cumulus-Karte vorgewiesen wird, werden während maximal vier Jahren aufbewahrt und anschliessend gelöscht. Sie können Ihre Einkaufsdaten jederzeit in Ihrem Cumulus-Konto abrufen.

Good Privacy ist ein Datenschutzzertifikat, das von einer unabhängigen Stelle für die vorbildliche Umsetzung des Datenschutzes und der damit verbundenen Informationssicherheit vergeben wird. Weitere Informationen zu Good Privacy finden Sie hier.

Das Datenschutzzertifikat wird von SQS, der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme, in Zollikofen, vergeben. Weitere Informationen finden Sie unter www.sqs.ch.

Das Good Privacy-Datenschutzzertifikat bestätigt, dass Cumulus die rechtlichen Anforderungen an den Datenschutz und die Informationssicherheit einhält. Cumulus-Teilnehmer erhalten so die Gewissenheit, dass sorgfältig und gewissenhaft mit ihren Daten umgegangen wird. 

Weitere Informationen dazu, wie und wozu wir Personendaten erheben und bearbeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erfahren Sie mehr über Cumulus