Navigation

Migros - Ein M besser

Fragen zum Datenschutz

Als Cumulus-Teilnehmer hinterlassen Sie bei der Anmeldung Ihre Personalien. Wenn Sie die Cumulus-Karten nutzen, werden die eingekauften Artikel und der Einkaufsort erfasst.

Nein – Ihre Cumulus-Daten werden nur innerhalb der Migros-Gemeinschaft genutzt. Ihre Adresse wird folgenden Firmen der Migros-Gemeinschaft zur Verfügung gestellt: Migros-Genossenschafts-Bund, Migros-Genossenschaften, M-Electronics, SportXX, Do it + Garden Migros, Micasa, Obi, Saisonküche, LeShop.ch, m-way, Klubschule, Migros-Freizeitzentren (Fitness- und Golf-Parcs) Hotelplan, Interhome, Eurocentres, Migros Bank, Ex Libris, Migrol.

Ausnahme: Im Falle von Strafuntersuchungen muss Cumulus laut Gesetz Daten liefern, aber nur dann, wenn ein Strafverfahren eröffnet ist und ein Untersuchungsrichter die Datenherausgabe befiehlt.

Ihre Kundendaten erlauben es der Migros-Gemeinschaft, Ihnen bedarfsgerechte Informationen und Angebote zukommen zu lassen und vermeiden zugleich, Sie mit für Sie uninteressanter Werbung zu belästigen.

Ihre Adresse wird folgenden Firmen der Migros-Gemeinschaft zur Verfügung gestellt: Migros-Genossenschafts-Bund, Migros-Genossenschaften, M-Electronics, SportXX, Do it + Garden Migros, Micasa, Obi, Saisonküche, LeShop.ch, m-way, Klubschule, Migros-Freizeitzentren (Fitness- und Golf-Parcs) Hotelplan, Interhome, Eurocentres, Migros Bank, Ex Libris, Migrol.

Falls Sie Auskunft über Ihre bei Cumulus gesammelten Daten wünschen, bitten wir Sie, ein schriftliches Auskunftsbegehren zusammen mit der Kopie Ihres Identitätsausweises an

Firma
Cumulus
Name
Hardturmstrasse 101
8005 Zürich

zu senden. Ein speziell dafür vorbereitetes Formular können Sie telefonisch unter 0848 85 0848 oder per E-Mail bestellen. Bitte beachten Sie, dass Auskünfte nur an Cumulus-Teilnehmer erteilt werden können.

Wir bitten Sie uns eine schriftliche Kündigung bzw. einen Löschauftrag zusammen mit der Kopie Ihres Identitätsausweises an

Firma
Cumulus
Name
Hardturmstrasse 101
8005 Zürich

zu senden. Ein speziell dafür vorbereitetes Formular können Sie telefonisch unter 0848 85 0848 oder per E-Mail bestellen. Bitte beachten Sie, dass Kündigungen und Löschungen nur vom Cumulus-Kontoinhaber erteilt werden können.

Die Cumulus-Karte ist eine Haushaltkarte. Die Migros weiss nicht, wer mit Ihrer Karte und den Etiketts punktet. Ihre Einkäufe werden deshalb nicht automatisch Ihnen zugeordnet, sondern dem Haushalt. Bei jedem Kauf bestimmen Sie selbst, ob Sie den Einkauf erfassen wollen.

Cumulus ist nicht am Einkaufsverhalten einzelner Personen interessiert. In den meisten Fällen geht es darum, Zielgruppen zu bilden, die gross genug sind, um angesprochen werden können. Das Datenschutzgesetz schreibt «Zweckbindung» vor. Die Migros darf die Cumulus-Daten zu statistischen Zwecken bearbeiten um Ihnen Angebote und Informationen zukommen zu lassen.

Die detaillierten Einkaufsdaten der Cumulus-Teilnehmer, die beim Einkaufen Ihre Karte vorgewiesen haben, werden maximal 4 Jahre aufbewahrt. 
Ihre detaillierten Einkaufsdaten können Sie auf «Meine Migros» jederzeit abrufen.

Good Privacy ist ein markenrechtlich geschütztes Datenschutzzertifikat. Durch eine unabhängige Stelle wird dem berechtigten Nutzer attestiert, dass er die gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz sowie an die Informationssicherheit einhält und dass er über ein funktionierendes Datenschutzmanagementsystem verfügt.

Das Datenschutzgütesiegel wird von SQS, der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme, in 3052 Zollikofen, vergeben. Weitere Informationen finden Sie unter www.sqs.ch.

Um das Good Privacy-Zertifikat zu erhalten, muss Cumulus folgende Kriterien erfüllen:

  • eine formulierte und umgesetzte Datenschutzpolitik,
  • ein funktionierendes und dokumentiertes Datenschutz Management System DMS,
  • die Einhaltung aller für den zertifizierten Bereich relevanten gesetzlichen oder vertraglichen Datenschutzvorschriften,
  • die Gewährleistung der datenschutzrechtlich notwendigen Informationssicherheit durch entsprechende organisatorische, personelle und technische Massnahmen,
  • eine wirksame Überwachung und stetige Verbesserung der datenschutzrelevanten Prozesse.

Der Datenschutz gewinnt in der Öffentlichkeit zunehmend an Bedeutung. Er hat einen starken Einfluss darauf, ob ein Unternehmen oder eine Behörde als vertrauenswürdig wahrgenommen wird. Ein Datenschutzgütesiegel ermöglicht, die eigenen Datenschutzleistungen gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und gegenüber der Öffentlichkeit objektiv zu dokumentieren und wirkungsvoll zu kommunizieren.

Es schafft zudem Vertrauen. Und Vertrauen ist die Basis für ein gutes Verhältnis zwischen der Migros und ihrer Kundschaft.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Datenverwendung durch Cumulus klar. Trotzdem wird der angeblich mangelhafte Datenschutz bei Cumulus immer wieder thematisiert. Mit der Zertifizierung bestätigt eine unabhängige und bekannte Zertifizierungsstelle, dass Cumulus gesetzeskonform arbeitet und sich an die verschiedenen selbstauferlegten Einschränkungen hält, welche im Interesse der Kundschaft definiert wurden.
So bekommen die Cumulus-Teilnehmer die Gewissheit, dass mit Ihren Daten sorgfältig umgegangen wird.

Selbstverständlich ist es jedem selbst überlassen, beim Cumulus-Bonusprogramm mitzumachen. Good Privacy zeigt, dass mit den hinterlassenen Daten gesetzeskonform umgegangen wird. Skeptiker erinnern wir daran, dass sie bei jedem Einkauf entscheiden können, ob sie die Cumulus-Karte zeigen möchten. Da es sich bei Cumulus um eine Haushaltkarte handelt, können die Einkaufsdaten zudem nicht dem Karteninhaber zugeordnet werden.

Die immer noch steigende Anzahl von Cumulus-Teilnehmern zeigt, dass das Programm von den Kunden längst akzeptiert ist. Cumulus zählt auf mündige Kundinnen und Kunden.

Mehr zum Thema