Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

jcr_content_top

Gerber Gemüsebau

Gerber Gemüsebau mit Sitz in Felben-Wellhausen TG produziert seit vielen Jahren Frisch-und Lagergemüse. Die Felder befinden sich im Kanton Thurgau und im Zürcher Oberland. Nebst dem Betrieb Gerbergemüsebau gibt es auch noch die Bio Greens. Christian Gerber führt den Betrieb nun in der dritten Generation und beliefert die Migros Ostschweiz mit frischem Gemüse und Salaten.


Blumenkohl

Die Hauptsaison des Blumenkohls dauert von Mitte Mai bis Mitte November. Gerber Gemüsebau produziert pro Jahr ca. 90 Tonnen feinsten Blumenkohl für die Genossenschaft Migros Ostschweiz. Damit so eine grosse Menge überhaupt Produziert werden kann wird jährlich eine Anbaufläche von ungefähr 40 ha, also 56 Fussballfeldern genutzt, denn der Blumenkohl ist sehr blattreich und braucht deshalb viel Platz zum wachsen.

Obwohl die idealen Entwicklungsbedingungen bei unter 20° C liegen und der Blumenkohl kühle Witterungen bevorzugt, ist er frostempfindlich.

Der Blumenkohl trumpft nebst seinem ausgezeichneten Geschmack mit einem hohen Vitamin-C und Kalziumgehalt auf. Ganz egal ob als Diät- oder Schonkost der kohlenhydratarme Blumenkohl sollte vor allem bei Gesundheitsbewussten Menschen nicht auf dem Teller fehlen.

Wussten Sie, dass Blumenkohl nebst Broccoli, Cima di Rapa und Artischocken die einzige Gemüseart ist, bei der die Blüte bzw. der Blütenstand gegessen wird?

 

In unseren Filialen erhalten Sie folgende «Aus der Region.»-Produkte von Gerber:

  • Kopfsalat
  • Eichblatt 
  • Zuckerhut
  • Broccoli
  • Mini-Spitzkabis
  • Knollensellerie
  • Fenchel
  • Bundzwiebel
  • Lauch
  •  Krautstiel
  • Kürbis
  • Zucchetti

Migusto Rezeptidee