Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

demeter_logo

Biodynamisch:
Bio und mehr

Für höchste Bio-Ansprüche

Demeter ist nicht nur das älteste Bio-Label, sondern setzt sich auch die strengsten Richtlinien in der naturnahen Lebensmittelproduktion. Der biodynamische Anbau von Demeter erfüllt höchste Qualitätsansprüche und leistet dabei einen nachhaltigen Beitrag für Natur, Tier und Mensch zugleich.

Mit Liebe hergestellt

Seit September 2020 führt Migros ihre eigenen Demeter-Produkte. Das neue Migros-Demeter-Sortiment zeichnet sich durch die aussergewöhnlich anspruchsvolle Bio-Qualität aus. Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf Produkte mit dem Migros-Demeter-Herz und erleben Sie die Qualitätsunterschiede mit all Ihren Sinnen.

demeter-parallax-logo

Wissenswertes über Demeter

«Respekt ist das Zentrale»

Seit bald 100 Jahren steht Demeter für Lebensmittel, die naturbelassen und von höchster Qualität sind. Das damit älteste Bio-Label vertritt seine Werte mit strengsten Richtlinien.

Warum dabei der Respekt die zentrale Rolle einnimmt und was Demeter von anderen Bio-Marken abhebt, erfahren Sie im spannenden Interview mit der Co-Geschäftsführerin Aline Haldemann.

Hinter dem Label steht eine Landwirtschaftskultur, bei der alle Beteiligten – der Boden, die Pflanzen, die Tiere und die Menschen – nachhaltig profitieren und gestärkt werden. Zu unserem Erfolgsrezept gehören Dünger vom eigenen Hof sowie vielfältige und lokale Pflanzenkulturen. Ausserdem legen wir grossen Wert auf das Tierwohl und setzen alles daran, die Tiere ihrem Wesen gerecht zu halten.

Die Demeter-Richtlinien sind in einigen Punkten strenger. Alle in der Schweiz produzierten Demeter-Lebensmittel erfüllen auch den Bio-Knospe-Standard. Zusätzlich müssen die Demeter-Höfe weitere Anforderungen erfüllen, zum Beispiel das Verbot zu enthornen oder die Verpflichtung, männliche Küken aufzuziehen. Die Produkteverarbeitung erfolgt sehr schonend, und es sind nur wenige, produktspezifische Hilfs- oder Zusatzstoffe erlaubt.  

Mit «Hahn im Glück» zeigen wir, dass das Zentrale der Respekt ist, mit dem die Demeter-Produzenten den Tieren begegnen. Normalerweise werden die Brüder der Legehennen keine zwei Tage alt. Bei Demeter dürfen die Hähne aufwachsen. Das längerfristige Ziel von «Hahn im Glück» ist eine ökologische Geflügelzüchtung, die Tierwohl, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vereint. Denn Qualität ist, wenn es von Anfang an stimmt.

Fragen und Antworten

Das 1924 gegründete Label Demeter ist nicht nur das älteste, sondern auch das strengste Bio-Label weltweit. 

Das biodynamische Landbausystem, für welches Demeter steht, schont die natürlichen Ressourcen. Die lebendigsten Böden mit der höchsten Artenvielfalt finden sich in den biologisch-dynamisch bewirtschafteten Parzellen. Die biologisch-dynamische Landwirtschaft stärkt damit den Boden, die Pflanzen, die Tiere und die Menschen. Die Bäuerinnen und Bauern gestalten alle diese Bereiche bewusst in einem gesunden Kreislauf zur Identität ihres Hofes.

So wird der Boden mit hofeigenem Kompost und biodynamischen Präparaten wie beispielsweise Hornkiesel genährt, wobei die Produzentinnen und Produzenten mit natürlichen Zeitqualitäten und Rhythmen zusammenarbeiten. Ihre Tiere werden wesensgerecht gehalten und der Erhalt einer hohen Artenvielfalt angestrebt. Auch die Weiterverarbeitung der Produkte erfolgt sorgfältig, schonend und nach strengen Demeter-Richtlinien. Die meisten Zusatz- und Hilfsstoffe sind nicht erlaubt.

In einer ersten Phase führte die Migros Demeter-Produkte im Babynahrungsbereich ein. Demeter-Produkte aus weiteren Kategorien wie beispielsweise Brot, Milchprodukte, Eier, Beilagen, Getränke, Früchte und Gemüse wurden kontinuierlich ins Sortiment aufgenommen. Seither wird das Angebot stetig erweitert. Die Anzahl Produkte variiert je nach Region, Saison und Verfügbarkeit.

Seit September 2020 führt die Migros ihr eigenes Demeter-Sortiment. Diese Produkte sind mit einem Demeter-Migros-Herz auf der Verpackung gekennzeichnet. Viele Demeter-Produkte werden auch im Alnatura-Sortiment wie z.B. im Babynahrungsbereich angeboten.

Das Alnatura-Sortiment und Holle Sortiment mit Demeter-Gütesiegel sind in allen Genossenschaften erhältlich.  

Seit September 2020 führt Migros Ihr eigenes Demeter Sortiment mit dem Herz auf der Verpackung. Neu ins Sortiment aufgenommen wurden zu Beginn insbesondere Artikel im Bereich Food. So sind zahlreiche Alltags-Produkte wie Spaghetti, Tomatensauce, Olivenöl, Aceto Balsamico, Polenta oder Apfelsaft künftig in Demeter-Qualität erhältlich. Im Frische-Bereich bieten die Migros Genossenschaften bereits heute zahlreiche regionale Artikel wie Brot, Käse, Joghurt sowie Früchte und Gemüse.

Das Angebot und die Anzahl Filialen werden kontinuierlich ausgebaut. Die genaue Übersicht über die Migros-Filialen ist auf www.demeter.ch abrufbar.

Demeter verfügt über die strengsten Richtlinien im Bio-Bereich und produziert konsequent naturnah, bio-dynamisch und saisonal. Demeter ist also kein «Luxus-Bio», sondern vielmehr eine besonders streng und konsequent geregelte Bio-Marke. Demeter richtet sich damit an Konsumentinnen und Konsumenten, die ganz bewusst biodynamische Produkte kaufen wollen, die in Einklang mit der Natur und in höchster Qualität produziert werden und bereit sind, dafür etwas mehr zu bezahlen.

Biodynamischer Kalender 2021

Biodynamischer Kalender 2021

Vorschaubild des biodynamischen Kalenders 2021

Die Gartensaison will rechtzeitig geplant werden. Der beliebte biodynamische Kalender mit den Mondphasen (auf- und absteigende Mondbahn), den Blatt-, Blüten-, Frucht- und Wurzeltagen und den besonders geeigneten Pflanzzeiten ist ein unentbehrlicher Begleiter, wenn man mit den Kräften der Natur zusammenarbeiten will.

Die Lieblinge unserer Kunden