Navigation

Migros - Ein M besser

16-9-ausderregionfuerdieregion-transparent-960x540.png

Bio Basilikum







Basilikum aus Schweizer Produktion

Ob italienische Klassiker wie Pesto und Tomatensalat oder sogar Glace – Basilikum ist sehr beliebt. Seit einigen Jahren wird das Küchenkraut auch in der Schweiz in Bio-Qualität angebaut. Das ist nicht einfach, doch die kurzen Transportwege und die Frische des grünen Alleskönners sprechen für sich.

Vor den Toren der Stadt Bern, in Riedbach, baut Stefan Egli mit seinen Mitarbeitenden zahlreiche Kräutersorten an. Eine davon ist Bio-Basilikum. Das Familienunternehmen Egli’s frische Küchenkräuter AG gilt seit Jahrzehnten als Spezialist für Kräuter aller Art.

Frisches Grün, kräftiger Geschmack

Bild mit Hotspots

Wählen Sie einen Hotspot an, um mehr über den Punkt zu erfahren.

Basilikum «Aus der Region.»
  1. Gesunder Alleskönner

    Basilikum enthält die Mineralstoffe Kalium, Magnesium und Kalzium. Es liefert dem Körper somit wertvolle Inhaltsstoffe.

  2. Aromatisches Küchenkraut

    Das feine Basilikum passt optimal zu Pasta und weiteren mediterranen Speisen.

  3. Frisch und nachhaltig

    Das im bernischen Riedbach produzierte Basilikum gelangt knackfrisch in die Supermärkte der Migros Aare.







Anbau mit Herausforderungen

Basilikum ist kälteempfindlich und benötigt ein trockenes Klima. Deshalb ist der kommerzielle Anbau in der Schweiz nur in Gewächshäusern möglich. Da Stefan Egli die Treibhäuser nicht beheizt, beschränkt sich die Anbau-Zeit auf Mitte Mai bis Mitte August. Eine weitere Herausforderung ist der afrikanische Mehltaupilz: Basilikum kann innert 2 bis 3 Tagen daran erkranken und unverkäuflich werden. Da der Biolandbau für diese Krankheit keine Pflanzenschutzmittel kennt, ist das Risiko der Produzenten hoch.

Handarbeit ist ein Muss

Basilikum-Anbau ist mit viel Handarbeit verbunden: Bereits das Jäten geschieht von Hand. Da Basilikum sehr druckempfindlich ist, muss es manuell geerntet werden, um schwarze Stellen zu vermeiden. Auch das Verpacken erfordert Fingerfertigkeit: Jeder Beutel, der in den Supermärkten der Migros Aare verkauft wird, wurde von Mitarbeitenden der Egli’s frische Küchenkräuter AG von Hand befüllt und verschweisst. «Nur die Etikette wird maschinell angebracht», erklärt Stefan Egli. Nach dem Etikettieren werden die Kräuter – wiederum von Hand – für den Transport an die jeweiligen Migros-Filialen kommissioniert. Der Aufwand für Bio-Basilikum aus Schweizer Produktion ist hoch. Doch wer das aromatische Kraut das nächste Mal auf seinem Salat oder als Pesto geniesst, wird das feine Aroma nun umso mehr zu schätzen wissen.

Das Basilikum «Aus der Region. Für die Region.» ist in den Supermärkten der Migros Aare erhältlich.
 

«Im Vergleich zum ausländischen Basilikum überzeugt unser Produkt vor allem durch die kurzen Transportwege. Natürlich schätzen Konsumentinnen und Konsumenten auch die Frische unserer Küchenkräuter.»

Stefan Egli, Geschäftsleitung Marketing Egli's frische Küchenkräuter AG



Frisch-würzige Basilikum-Zitronen-Butter

Eine feine Zitronenbutter mit Basilikum verleiht Fisch, Fleisch und Gemüse eine besondere Note. Herrlich schmeckt die Butter auch zu Pasta.

Basilikum-Zitronen-Butter migusto-logo.PNG

Zutaten:

Mit dem + können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

  • 250 g
    Butter*, weich «Aus der Region.»
  • 20 g
    milder Senf
  • 1 EL
    Tabasco
  • 2 TL
    Salz
  • 2 Bund
    Basilikum* «Aus der Region.»
  • 0.7 dl
    Olivenöl
  • 1
    Zitrone
  • 1
    Knoblauchzehe* «Aus der Region.»
Alle Zutaten hinzufügen

Zubereitung

 

  1. Butter, Senf, Tabasco und Salz in eine Schüssel geben. Butter mit einem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Mit Pfeffer abschmecken.

  2. Basilikum fein hacken. Mit Öl pürieren. Zitronenschale fein abreiben. Basilikumöl und Zitronenschale zur Butter geben. Knoblauch dazupressen und gut mischen. Basilikum-Zitronen-Butter kurz kühl stellen. Auf ein Backpapier geben. Zu einer Rolle formen und bis zum Gebrauch kühl stellen.

Zubereitungszeit

Zubereitung ca. 30 Min.

 

*saisonal als «Aus der Region.»-Produkt erhältlich

Das könnte Sie auch noch interessieren