Navigation

Migros - Ein M besser

Der Catering Services in Corona-Zeiten

Alle Anlässe abgesagt, alle Restaurants geschlossen. Was macht eine Abteilung, welche plötzlich keine Arbeit mehr hat?

Mitte Februar 2020 standen wir, wie viele Andere, plötzlich ohne Arbeit da. Dafür hatten andere Abteilungen der Migros Luzern mit Überlastung zu kämpfen. Ohne zu überlegen, haben unsere Mitarbeitenden ihre Hilfe angeboten und arbeiten seitdem in verschiedenen Bereichen der Produktion oder im Supermarkt. Zum Beispiel steht unsere Küchencrew fast täglich auf der "Ameise" und kommissionieren am Tag, in der Nacht oder an Wochenenden frische Ware für unsere Läden bei 4 Grad. Unsere Anlassleiterinnen räumen Gestelle ein und tippen an der Migros Kasse. Dazwischen finden wieder vermehrt kleinere Anlässe statt und sie stehen wieder bereit, um den Kochlöffel zu schwingen.

Vielen Dank an unsere Mitarbeitenden und Ihren Einsatz für die Gemeinschaft. Wir sind stolz auf Euch!