Navigation

Migros - Ein M besser

Zu Tisch mit Sven Weibel

Bärlauchpesto vom Jäger

Das Catering-Team stellt sich vor: Sven Weibel, Leiter Operatives & neue Medien, verrät sein Rezept für eine feine, selbstgemachte Bärlauchpesto. Diese können Sie gleich auch noch gewinnen!

Der Frühling steht vor der Tür und der Bärlauch, das erste aromatische Kraut des Jahres, erwacht aus seinem Winterschlaf. Sven Weibel, Leiter Operatives & neue Medien im Catering Service Migros Luzern, geniesst nach einem abwechslungsreichen Arbeitstag seine Freizeit oftmals in der Natur. Als passionierter Jäger streift er mit seinem Jagdhund "Fredy" durch die Wälder Ebikons. Er ist nicht nur Jäger, sondern auch leidenschaftlicher Bärlauch-Sammler. Er findet die aromatischen Blätter in halbschattigen Laubwäldern mit feuchtem Boden. Ihnen verrät er sein Lieblingsrezept für eine feine Bärlauchpesto. 

baerlauch.jpg

Wenn Bärlauch gequetscht wird, kann er bitter werden. Dasselbe gilt für Basilikum, Kerbel und Schnittlauch. Deshalb ist ein scharfes Messer wichtig.

Sven Weibel

Rezept

Zutaten für 4 dl Pesto:

  • 100g frischer Bärlauch
  • 2.5dl kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 TL Zitronenabrieb von einer Bio-Zitrone
  • 1 - 2 Prisen Kräuter-Fleur de Sel
  • 1 - 2 Umdrehungen Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung ca. 20 Minuten:

  1. Ein Messer oder eine Schere zum Abschneiden mitnehmen, um Druckstellen zu vermeiden. Den Bärlauch in einer Stofftasche transportieren, damit er nicht erstickt. 
  2. Zuhause schnell verarbeiten. Den Bärlauch gut waschen und abtropfen lassen.
  3. Bärlauch fein schneiden und hacken vermeiden. 
  4. Mit kaltgepresstem Olivenöl, Kräuter-Fleur de Sel, Pfeffer und Zitronenabrieb vermischen und abschmecken. In Weckglas abfüllen und geniessen.

Tipp: Mit Kernser Ur-Dinkel-Tagliatelle und gedämpften Spargeln schmeckt das Rezept am besten! Dieses können Sie auch gleich an den Stanser Musiktagen sowie an der LUGA probieren. 
 

Mitmachen und gewinnen!

Bärlauch-Fans aufgepasst: Gewinnen Sie eine selbstgemachte Bärlauchpesto von Sven Weibel!

Wie's geht?

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@csm-luzern.ch mit dem Stichwort "Frühling" und Ihrer Adresse und nehmen Sie an der Verlosung teil. Teilnahmeschluss ist der Montag, 15. April 2019.