Navigation

Migros - Ein M besser

Jeder Bänz ein Unikat

Macht Platz im Kleinbrote-Regal: Die Grittibänze sind wieder da! Die lachenden Hefeteig-Männchen der JOWA verbreiten nicht nur am Samichlaus-Tag Adventsstimmung.

Grittibänze Adventszeit Migros Aare

Auf die traditionellen Grittibänze freuen sich viele Migros-Kunden ein ganzes Jahr. Deshalb nimmt die Migros Aare die freundlichen Bänzli schon vor dem 6. Dezember im Saison-Sortiment auf. Die Bäcker der Migros-Tochtergesellschaft Jowa haben im Moment alle Hände voll zu tun mit den kleinen Teig-Gesellen. Die Grittibänze der Jowa sind allesamt aus hochwertigen Zutaten zubereitete Unikate. Jedes handgeformte Hefeteig-Männchen bekommt vom Bäcker ein individuelles Lächeln, das nach einiger Ruhezeit und beim Backen zu einem breiten Grinsen wächst. In unseren Supermärkten kommen die goldbraunen Grittibänze vom Ofen direkt ins Verkaufsregal.

 

Von ungesüsst bis schokoladig

Während die einen gern ihren möglichst süssen Bänz zum Znüni essen, belegen ihn die anderen beim Brunch mit Wurst und Käse. Die Jowa geht auf Kundenwünsche ein und hat in den vergangenen Jahren das Grittibänz-Angebot erweitert, um den verschiedenen Vorlieben gerecht zu werden. In den Supermärkten der Migros Aare sind jetzt süsse oder ungesüsste Grittibänze sowie Grittibänze mit Schoggistückli oder Branchli erhältlich. Zwei Sorten bleiben sogar bis an Heiligabend im Sortiment. Die Schoggi-Bänzli tragen einen von 50 gebräuchlichen Vornamen – von Adrian bis Zoe – und eignen sich prima als persönliches Advents-Mitbringsel.

Das könnte Sie auch interessieren