Navigation

Migros - Ein M besser

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit Wohnsitz in der. Mitarbeitende der Genossenschaft Migros Aare und der beteiligten Partner sind ebenfalls zur Teilnahme berechtigt. Es wird keine Korrespondenz über den Wettbewerb geführt und der Rechtsweg über die Durchführung des Wettbewerbs und die Verlosung ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Es besteht kein Kaufzwang für die Wettbewerbsteilnahme.

Die Preise können nicht übertragen werden und werden nicht in bar ausbezahlt.

Personen unter 16 Jahren wird der Preis nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ausgehändigt. Die Veröffentlichung von Bild-und/oder Tonmaterial der Gewinnübergabe und die Verwendung der von den Teilnehmenden gemachten Angaben für Marketingzwecke der Genossenschaft Migros Aare bleiben vorbehalten.

Der Veranstalter behält sich bei Verdacht der Beeinträchtigungen der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemäße oder unfaire Mittel oder bei Vorliegen sonstiger berechtigter Bedenken das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, bereits zuerkannte Preise abzuerkennen oder zurückzufordern und Ersatzgewinner zu bestimmen. Mehrfachteilnahmen werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Für Datenverluste, insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Diese Teilnahmebedingungen können vom Veranstalter jederzeit geändert werden. Gerichtsstand ist Bern. Es gilt Schweizer Recht.

Teilnahmeschluss ist der 30.04.2018. Im Anschluss findet die Verlosung statt. Falls in der Wettbewerbsankündigung nicht abweichend bestimmt, sind Gewinne innerhalb einer Frist von maximal 1 Monat nach der Benachrichtigung des Gewinners abzuholen, andernfalls verfallen sie oder können vom Veranstalter einem Ersatzgewinner zugesprochen werden.