Navigation

Migros - Ein M besser

Trüffel

Essbarer Bodenschatz

Sie sind rar und wertvoll. Trotzdem kann die Migros Aare ihren Kundinnen und Kunden im Dezember einige Exemplare der weissen Alba-Trüffel anbieten. Bestellungen können ab sofort aufgegeben werden.

Er wird auch als weisses Gold aus dem Piemont bezeichnet, wird in ausgewählten Regionen Italiens geerntet und sein Geruch erinnert an Knoblauch. Der weisse Alba-Trüffel gehört zu den seltensten, begehrtesten Trüffeln und wird überwiegend zur Zubereitung von exklusiven Eierspeisen, Pasta und Risotto verwendet. Die geheimnisvollen Pilze wachsen ausschliesslich in der freien Natur – jeder Versuch, sie zu kultivieren, ist bisher gescheitert. Die nuss- bis faustgrossen Alba-Trüffel werden von Hunden und Schweinen aufgespürt, von Hand geerntet und auf schnellstem Weg in die Verteilzentren der Migros geliefert. Damit sie möglichst wenig von ihrem Aroma verlieren, sollten die Trüffel so frisch als möglich konsumiert werden.

 

Nur im Dezember erhältlich

Wer seinen Gästen über die Feiertage einen besonderen Leckerbissen servieren möchte, garniert ihn mit geriebenem Alba-Trüffel, der im Dezember in den Supermärkten der Migros Aare erhältlich ist. Hinweise zum Bestellablauf: Weisse Alba-Trüffel werden innerhalb von zwei Arbeitstagen in die Filiale geliefert – aus Qualitätsgründen ist eine Bestellung für den Montag nicht umsetzbar. Einfach die gewünschte Menge angeben und die Bestellung beim Personal in der Frischeabteilung abgeben. Die Trüffel werden im Glas und mit wertvollen Zubereitungstipps geliefert.

Weitere Angebote der Migros Aare

Mehr zur Migros Aare