Navigation

Migros - Ein M besser

M-Talent

M-Talent.jpg

Nachwuchsförderung

In den Genuss einer finanziellen Unterstützung kommen diejenigen Vereine, zu denen die Migros Aare bereits eine Sponsoring-Partnerschaft mit der ersten Mannschaft unterhält. Die Vereine müssen ein professionelles Nachwuchsförderkonzept vorweisen, welches die Migros Aare durch Sportfachverbände prüfen lässt. Erst auf Empfehlung der Verbände wird der Förderbeitrag ausgelöst.

Konkret werden folgende Mannschaften durch M-Talent unterstützt: FC Aarau, FC Biel, FC Breitenrain, FC Köniz (Fussball), EHC Biel, SC Langenthal, SCL Tigers, EHC Olten (Eishockey) sowie Wacker Thun und der HSC Suhr Aarau (Handball). Ausgenommen sind im Eishockey der SC Bern und im Fussball der FC Thun, welche aufgrund ihrer Grösse im Sponsoring der Migros Aare einen Sonderstatus einnehmen sowie im Handball der BSV Bern Muri, dessen Nachwuchsteam seit vielen Jahren separat unterstützt wird. Insgesamt stellt die Migros Aare für «M-Talent» jährlich etwas mehr als 250‘000 Franken zur Verfügung.

Weitere eigene Projekte

Weitere Engagements der Migros Aare

Mehr zur Migros Aare

Bleiben Sie auf dem Laufenden