Navigation

Migros - Ein M besser

06.12.2018 - News Migros Aare und Berner Kunstmuseum spannen zusammen

Von Mai bis September 2019 wird im Kunstmuseum Bern die Ausstellung «Ohne Verfallsdatum. Die Schenkung und Leihgaben der Sammlung Migros Aare» präsentiert.

Noser Pat Migros Aare

Die Genossenschaft Migros Aare hat in verschiedenen Etappen seit Ende der 1960er-Jahre eine vielfältige Sammlung zeitgenössischer regionaler Kunst aufgebaut. In der Ausstellung werden einerseits Werke gezeigt, welche zwischen 1987 bis 1997 durch den damaligen Direktor der Kunsthalle Bern, Ulrich Loock, für die Genossenschaft Migros Bern angekauft wurden und im Jahr 2005 als Schenkung an das Kunstmuseum Bern gingen. Andererseits werden die jüngsten Ankäufe der Sammlung von 2016 bis 2018 zu sehen sein. «Die Kunstwerke aus rund drei Jahrzehnten zeigen auf, dass Kunst kein Verfallsdatum kennt, wenn jeweils neue Fragen an sie herangetragen und neue Aspekte thematisiert werden», so Eva Bigler, die bei der Migros Aare für die Kunstsammlung verantwortlich ist.

Die Ausstellung wird am 2. Mai 2019 eröffnet und dauert bis am 15. September 2019. Die Ausstellung ist für die Migros Aare eine ausgezeichnete Gelegenheit, die firmeneigene Sammlung einem breiten Publikum bekannt zu machen und die Förderstrategie des Kulturprozents aufzuzeigen.

Das könnte Sie auch interessieren