Navigation

Migros - Ein M besser

11.10.2018 - News Lernende führen Filiale Kalchacker in Bremgarten BE

Bereits zum zweiten Mal haben Lernende der Migros Aare selbständig eine Filiale geführt. Vom 8. bis 20. Oktober waren Sie im Supermarkt Kalchacker in Bremgarten BE die Chefs.

14 Lernende der Migros Aare haben das Steuer im Supermarkt Kalchacker in Bremgarten BE übernommen. Im Rahmen der «New Talents Week» haben sie die Filiale mit Unterstützung von zwei bis drei Coaches geführt. 

Machen Sie einen Rundgang durch die Filiale Kalchacker. Pero Jakovic nimmt Sie gerne mit. Er führt mit Stolz durch den Supermarkt und zeigt, was er und seine Mitarbeitenden leisten. Dabei treffen wir auch eine Lernende, die beweist, dass jeder Tag neue Herausforderungen mit sich bringt. Getreu dem Motto: «Wo gehobelt wird, fallen Späne» spricht sie offen über einen Fauxpas, welcher sie ziemlich in Schwitzen brachte. Aber sehen Sie selbst.

Lernender Pero Jakovic

Pero Jakovic macht seine Ausbildung im Detailhandel und Genussmittel im Shoppyland in Schönbühl. Der Wechsel vom grossen «Shoppy» in den übersichtlichen Supermarkt Kalchacker macht ihm sichtlich Spass.

Für diesen Aufzug in der Abteilung Früchte und Gemüse hatten wir die volle Freiheit

Pero Jakovic

Er schwärmt davon, dass er jeden Tag in der Filiale Neues lernen kann. Er mag die Verantwortung und macht deshalb bereits zum zweiten Mal bei der Aktion „New Talents Week“ mit.

Im Notfall kommt Unterstützung

Die zwei bis drei Coaches (Marktleitung, Metzgerei, Logistik) helfen bei Fragen oder können in einem Notfall einschreiten. Nach einer gewissen Einführungszeit wird die Marktleitung bloss noch eine Beobachtungsfunktion wahrnehmen. Die anderen Mitarbeitenden der Filiale Kalchacker arbeiten während der zwei Wochen in anderen Filialen oder beziehen Ferien.

Das könnte Sie auch interessieren