Navigation

Migros - Ein M besser

Neuheit «BIG Power» – Der gesunde Snack mit Geschmack

Big Power Chips

In Österreich sind die schmackhaften, knusprigen «BIG Power Chips» bereits ein Hit. In der Schweiz gibt es sie jetzt exklusiv in der Migros Basel.

Ein nachhaltiger Snack, der auch noch grossartig schmeckt – mit dieser Idee erobert das österreichische Start-up «BIG Power» im Moment den Fitness- und Ernährungsmarkt. «BIG Power Chips», sind hauchdünne, knusprige Fleisch-Chips in der Dose. Hinter dem jungen Unternehmen stehen drei ambitionierte junge Frauen: die Schwestern Katharina, Laura und Klara Habel. Sie entstammen einer Bauernfamilie aus der Südoststeiermark, die seit Generationen Landwirtschaft mit Leidenschaft betreibt.

Die Idee zu «BIG Power» kam aus dem elterlichen Betrieb. Vater Franz Habel züchtet Schweine und hat vor 18 Jahren die Vulcano Fleischmanufaktur gegründet. Als Konkurrenz ihres Vaters sehen sich die Habel-Töchter nicht. «Wir sprechen eine ganz andere Kundschaft an. Ein Grundsatz bei Vulcano lautet ‹Fett ist Geschmacksträger› – wir von BIG Power setzen dagegen auf viel Eiweiss und wenig Fett», erklärt Laura Habel. «Unsere Idee ist einfach: Wir selbst achten sehr bewusst auf ‹gutes Essen›, das heisst gesunde Lebensmittel mit moralisch und ethisch einwandfreier Herkunft, gutem Geschmack sowie guter Qualität.» Um diese Qualität zu gewährleisten, wird für die Chips nur das fettarme Lendenstück des Schweins verwendet. Das Fleisch stammt aus dem familieneigenen Betrieb und zwei weiteren Bauernbetrieben in der Nähe.

Geschwister Hebel

Hinter BIG Power stehen drei junge, ambitionierte Schwestern: Katharina, Laura und Klara Habel.

Quickfacts

  • 100% natürlich
  • 75% Protein
  • 0% Kohlenhydrate
  • Zuckerfrei
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Gesund und beliebt

Die Fleisch-Chips gibt es in drei Geschmacksrichtungen, jede der Schwestern hat eine entwickelt. Die «NO1» stammt von Katharina und ist mit mediterranen Gewürzen verfeinert, während die «NO2» Natur von Laura ohne Gewürze auskommt. «NO3» von Klara trumpft mit einer Geschmacksrichtung auf, die bei keinem Snack fehlen darf: Chili.

Die drei Gründerinnen sehen «BIG Power» als junge Marke, für die vor allem gesundheitliche Aspekte im Mittelpunkt stehen. Die Fleisch-Chips sind fettarm, gentechnik-, gluten-, laktose- und zuckerfrei und enthalten keinerlei Kohlenhydrate, dafür umso mehr Protein.

Die Idee scheint anzukommen. Als die drei Habel-Schwestern in der TV-Sendung «2 Minuten 2 Millionen»*, ihr Konzept präsentierten, bekundeten gleich zwei Jurymitglieder ihr Interesse und verhalfen den Jungunternehmerinnen zum Durchbruch in Österreich. Nachdem sie den heimischen Markt erobert haben, wollen Klara, Laura und Katharina Habel nun auch in den Nachbarländern durchstarten. In der Schweiz sind die «BIG Power Chips» vorerst exklusiv in Filialen der Migros Basel erhältlich.

* Anmerkung: das österreichische Pendant zur Vox-Sendung «Höhle der Löwen», in der Kleinunternehmen versuchen, Investoren von ihren Produkten zu überzeugen.

Mehr zum Thema