Navigation

Migros - Ein M besser

Neuheit Auf die Dreifaltigkeit des Barbecue

Pulled Pork, Pulled Beef und Spare Ribs: Starkoch David Geisser hat ein neues Grillsortiment kreiert. Es ist jetzt neu in der Migros Basel erhältlich.

Erhältlich in folgenden Filialen der Migros Basel:

Migros Dreispitz, Claramarkt, Drachen-Center, Stücki, Paradies in Allschwil, Oberwil, Ettingen, Aesch, Sissach, Schönthal in Füllinsdorf, Bubendorf, Laufen, Breitenbaach und Delémont.

Die wärmenden Sonnenstrahlen und die länger werdenden Tage locken die Fleischliebhaberinnen und Grillchefs wieder nach draussen. Die Grillzeit kommt dabei wohl vielen gerade recht: raus aus den vier Wänden, auch wenn es nur in den Garten oder auf den Balkon geht, und im Freien wieder mal gross auftischen. Dafür bietet die Migros eine grosse Auswahl an Fleischspezialitäten an, mit denen schnell ein Festessen hingezaubert ist. Doch nichts kommt an die Holy Trinity («Heilige Dreifaltigkeit») des amerikanischen Barbecues heran: Beef Brisket, Pulled Pork und Spare Ribs. Allen gemein ist eine lange Zubereitungszeit – sie kann schon mal gut 15 Stunden betragen.

Doch weil das Grillgut die ganze Zeit bei konstant niedriger Temperatur gart, wandelt sich das Fett und Bindegewebe in Kollagen um. Das macht das Fleisch schön saftig und so zart, dass es nach dem Garvorgang von allein in Stücke zerfällt oder man es beim Pulled Pork ganz einfach zerrupfen kann (englisch «pulled» heisst «gezogen»). Der Geschmack hängt jeweils ganz entscheidend vom sogenannten Rub ab. Diese Gewürzmischung muss das gesamte Stück Fleisch dicht ummanteln. Nur so bildet sich die aromatische Kruste, die sich unter das saftige Fleisch mischt. Klassischerweise werden die Fleischstücke in einem Barbecue-Smoker zubereitet, wobei der Rauch für den typischen BBQ-Geschmack sorgt.

In 30 Minuten genussfertig
Doch wer weder den Smoker noch 15 Stunden Zeit hat, muss nicht verzagen. Der Schweizer Starkoch David Geisser hat eigens für die Migros ein Grillsortiment entwickelt. Dieses beinhaltet Pulled Beef, Pulled Pork und Spare Ribs sowie vier verschiedene Saucen und ist jetzt in den grösseren Filialen der Migros Basel erhältlich. Die drei Fleischspezialitäten wurden mit einer speziell von David Geisser kreierten Gewürzmarinade vorbereitet und bereits mehrere Stunden im eigenen Saft sanft butterzart vorgegart. So sind sie für die Fleischliebhaberinnen und Fleischliebhaber schon in nur 30 Minuten genussfertig zubereitet. Durch die leicht zerfallende Konsistenz lässt sich Pulled-Fleisch quasi unbegrenzt mit allen Beilagen kombinieren und auf unterschiedliche Weisen zubereiten. Dazu noch die vier schmackhaften Saucen – Smoky Highlands, Fruity Bollywood, Pepperoni Island und American Cocktail – und dem nächsten Festessen auf dem Balkon kann nichts mehr im Weg stehen.

Über David Geisser
1990 in Zürich geboren, verbrachte David Geisser seine Jugend und Schulzeit in Wetzikon. Mit 18 Jahren gestaltete er im Rahmen einer schulischen Abschlussarbeit ein Kochbuch mit dem Titel «Mit 80 Tellern um die Welt» und schaffte damit über Nacht den Sprung in die nationalen Medien.

Nach dem Praktikum im Gourmetrestaurant «Motto del Gallo» bei Taverne TI begann Geisser 2009 seine Lehre im Gault-Millau-Restaurant «Il Casale» in Wetzikon unter der Führung von Sternekoch Antonio Colaianni. Danach rundeten zwei Jahre im «Colors», dem Direktionsrestaurant der UBS am Zürcher Paradeplatz, seine Ausbildung ab.

Ab 2013 stand er im Dienst der Päpstlichen Schweizergarde in Rom und verfasste ein weiteres Kochbuch mit dem Titel «Buon Appetito». Es enthält die Lieblingsrezepte des Papstes und wurde zu einem internationalen Erfolg. Bald schon folgte die Publikation seines bereits vierten Werks «Apéro Riche». 2018 eröffnete Geisser sein eigenes Kochstudio in Wermatswil ZH.

Seit September 2015 arbeitet David Geisser als Eventkoch mit der Micarna zusammen und gibt seine Leidenschaft für das Kochen in zahlreichen Projekten weiter.

Mehr zum Thema