Navigation

Migros - Ein M besser

Charivari 2019 Günstige Vorpremiere

Die Kundinnen und Kunden der Migros Basel können sich am 9. Februar 2019 das Glaibasler Charivari bereits vor dem offiziellen Start ansehen – für nur 20 Franken.

Charivari 2018

Klangvolle Fasnachtsmärsche, bissige Verse und verblüffende Showelemente stimmen das Publikum auf die «drey scheenschte Dääg» ein.

Nach der erfolgreichen Ausgabe 2018 zeigt auch das nächste Glaibasler Charivari vom 9. bis 23. Februar 2019 im Volkshaus die ganze kreative Vielseitigkeit der Basler Fasnacht. Auf das Publikum warten klangvolle Fasnachtsmärsche, bissige Verse und verblüffende Showelemente.

Hochkarätiges Programm
Nach den Auftritten mit Helene Fischer und in der RTL-Show «Das Supertalent» tritt die Trommelgruppe «Stickstoff» zum ersten Mal am Charivari auf. Sie begeistern mit einer temporeichen Show, modernen Beats und visuellen Effekten, während die Fasnachtsclique «Naarebaschi» mit traditioneller Fasnachtsmusik auf hohem Niveau überzeugt.

Guggen-Klänge und Piccolo-Virtuosen
Jeden Abend stimmt eine andere Guggenmusik das Publikum mit viel Volumen auf die bevorstehende Fasnacht ein. Für pfiffige Leckerbissen sorgen die Piccolo-Virtuosen «D’Spitzbuebe».

Ein hauseigener Schnitzelbank
Überraschende Pointen liefern die Publikumslieblinge «D’Gwäägi» und die Senkrechtstarter der Schnitzelbankszene «D’Gryysel». Mit dem «Kater-Bangg» präsentiert das Charivari zudem erstmals einen hauseigenen Schnitzelbank. Das Publikum darf gespannt sein, wie sich der Newcomer in seinem ersten Jahr schlagen wird. Neu im Charivari-Ensemble sind 2019 Peter Richner und Suzanne Thommen. Neben ihnen stehen Stephanie Schluchter, Tatjana Pietropaolo, Martin Stich, Nico Jacomet und die Regisseurin Colette Studer als Schauspieler auf der Volkshausbühne.

Weitere Infos und reguläre Tickets: charivari.ch

Mehr zum Thema