Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

Circus Monti Eine Liebeserklärung an den Zirkus

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Circus Monti vom 18. bis 29. August wieder auf der Rosentalanlage in Basel zu Gast. Das neue Programm «Cirque je t’aime!» ist ein Aufruf, die eigenen Träume zu verwirklichen und an sich selbst zu glauben.

Circus Monti

Nach der Coronakrise können es die Artistinnen und Artisten des Circus Monti kaum erwarten, wieder aufzutreten.

Eine Welt voller Abenteuer
Vieles ist möglich, wenn man den Mut hat, das eigene Schicksal zu ändern. Dies dachten sich auch die Monti-Gründer, als sie vor über 35 Jahren den sicheren Beruf an den Nagel hängten und ihren Traum vom eigenen Zirkus in die Tat umsetzten. Ihr aktuelles Programm «Cirque je t’aime!» beginnt in einem Schulzimmer. Dort eröffnet sich hinter der Wandtafel eine Welt voller fesselnder Abenteuer, in der die Artisten das Publikum mit fantastischen Überraschungen in ihren Bann ziehen.

Virtuose Darbietungen
Die 13 Künstlerinnen und Künstler begeistern und verblüffen in den Disziplinen Handstand, Hula- Hoop, Schlappseil, Vertikaltuch, Luftring, Hand-auf-Hand und Schleuderbrett. Sie schlüpfen aber auch in andere Rollen und verknüpfen als Ensemble die einzelnen Darbietungen zu einem einzigen grossen Gesamtkunstwerk. Das Programm wird so zu einem Mosaik aus artistischem Spektakel, visueller Inszenierung und musikalischem Genuss für alle Sinne.