Navigation

Migros - Ein M besser

Auf der Wasserfallen hört das Paradies auf

Die TheaterFalle widmet sich in ihrem Outdoor-Theaterstück „Elysium“ der Suche nach dem Paradies. Migros-Genossenschafter kommen in den Genuss von 50% Rabatt auf Tickets zweier Vorstellungsdaten.

Teaser Elysium

Was hatte die Vertreibung aus dem Paradies für Folgen? Was ist überhaupt das Paradies und wo ist es heute noch zu finden? Diesen und anderen Fragen geht die TheaterFalle in ihrem neuen Stück „Elysium“ nach und erzählt die wahrscheinlich älteste aller Geschichten aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Figuren – in vier Episoden verteilt über eine Spieldauer von drei Jahren (2016 bis 2018). Mit viel Witz, Biss und Leidenschaft kämpfen dabei die Protagonisten um ihre Vorstellung von Paradies. Den Auftakt bildet zwischen dem 19. August und dem 10. September 2016 die erste Episode «Songlines» auf der Wasserfallen (BL), in der der Apfelbiss und die Vertreibung aus dem Paradies als begehbare, visuelle und akustische Live-Performance inszeniert werden.

Nach einer Gondelfahrt von Reigoldswil auf die Wasserfallen führt ein verzauberter Spaziergang über Wiesen und Plätze. Unterwegs begegnet man verschiedensten Gestalten, lässt sich von ihnen leiten und kulinarisch verführen. In der Abenddämmerung – mit Blick auf den Baum der Erkenntnis – wird man danach Zeuge der Vertreibung von Adam und Eva, Zeuge des Kampfes zwischen dem Wunsch nach Erkenntnis und dem Ewigen Leben. Das Paradies gerät dabei zunehmend ins Wanken - bis dass der Apfel ins Rollen kommt.
 

Mehr zum Thema