Navigation

Migros - Ein M besser

Ein Schneiderlein gegen drei Landplagen

Ab dem 29. Oktober zeigt das Theater Fauteuil das Grimm-Märchen „Das tapfere Schneiderlein“. Migros-Genossenschafter profitieren von vergünstigten Karten für ausgewählte Vorstellungen.

Das tapfere Schneiderlein

Vergünstigte Tickets

Am Mittwoch, 23. + Samstag, 26. Nov. und Sonntag, 4. Dez. jeweils um 14 Uhr.

Kat. 1: Fr. 22.- statt Fr. 30.-
Kat. 2: Fr. 17.- statt Fr. 25.-
Kat. 3: Fr. 14.- statt Fr. 20.-
Kat. 4: Fr. 11.- statt Fr. 15.-

Erhältlich an den Vorverkaufsstellen Claramarkt und MParc Dreispitz.

Spielplan und normaler Vorverkauf auf www.fauteuil.ch

Alles was den dummen Riesen Knorxel und Knurxel in die Quere kommt, schlagen sie kurz und klein. Was die beiden übriglassen, wird vom Einhorn durchbohrt oder von der wütenden Wildsau in kaputtgestampft. Um diese drei Landplagen, welche das Reich des Königs Kronenzack terrorisieren, wieder loszuwerden, bietet der König demjenigen, der die drei Ungeheuer bezwingen kann, seine hübsche Tochter Olivia zur Frau. Als der listige Schneidermeister Fädeli von dieser Belohnung hört, präsentiert er sich am Königshof als grosser Held und brüstet sich damit „sieben auf einen Streich“ erledigt zu haben. Dass es sich dabei nur um sieben Fliegen handelte, verschweigt der von sich selbst überzeugte Schneider ebenso wie seine eigentliche Herkunft. Begleitet vom ängstlichen Oberhofmeister Hasenfuss, welcher auch sehr an der Prinzessin Olivia interessiert ist, und den beiden Hofmägden Trineli und Stineli zieht er voller Tatendrang gegen die drei Landplagen in den Kampf. Dabei kommt es zu einer Vielzahl kniffliger, lustiger und spannender Momente.

Unter der Regie von Urs Bosshardt bringt das Theater Fauteuil ab dem 29. Oktober das wunderschöne Dialektmärchen auf die Bühne. Leuchtende Kinderaugen und ein fröhliches Mitfiebern sind garantiert.

Mehr zum Thema