Navigation

Migros - Ein M besser

Förderung Migros-Kulturprozent Basel

In den Bereichen Kultur, Soziales, Bildung, Freizeit und Wirtschaft kann die Migros Basel Projekte, Veranstaltungen und Aktivitäten unterstützen, fördern und erhalten, sofern die gesuchstellenden Institutionen, Organisationen und Vereine nicht selbsttragend, von öffentlicher Hand finanziert, gewinnorientiert oder kommerziell tätig sind.

Stage Agenda Kulturprozent Basel

Gesuche um Unterstützung müssen mindestens vier Wochen vor Veranstaltung oder Projektstart schriftlich eingereicht werden. Daraus sollten alle relevanten Angaben ersichtlich sein (Kontaktkoordinaten, Projektbeschrieb, Detailbudget, Unterstützungswunsch usw.).

Förderung beantragen
Das Projektdossier kann entweder per E-Mail oder per Post an folgende Adresse geschickt werden:
Kulturprozent
Migros Basel
Postfach 3643
4002 Basel

Nicht unterstützt werden in der Regel:

  • Bereits stattgefundene Veranstaltungen/Projekte
  • Zu spät eingereichte Gesuche
  • Allgemeine Betriebskosten
  • Anlässe und Projekte mit religiösem Inhalt oder sektiererischem Hintergrund
  • Auslandprojekte
  • Ausstellungen
  • Bauprojekte
  • Benefizveranstaltung für Auslandshilfen
  • Einzelpersonen / Privatpersonen (z.B. Stipendien/Förderung etc.)
  • Fasnacht
  • Produktionsbeiträge für Theaterstücke, Filme, Bücher, Tonträger usw.
  • Spitzensport und Mannschaftssponsoring
  •  Veranstaltungen im Zusammenhang mit Abschluss-/Diplomarbeiten
  • Generalversammlungen, Tagungen und Vortragsreihen

Die Migros Basel prüft die Unterstützungsgesuche in regelmässigen Kommissionssitzungen. Ein Anspruch auf Unterstützung besteht nicht, zumal die finanziellen Möglichkeiten der Migros Basel im Gegensatz zur jährlichen Anzahl an Gesuchen begrenzt sind.

Mehr zum Thema