Navigation

Migros - Ein M besser

Theater Abenteuerliche Flucht

Das Förnbacher Theater bringt den Bestseller «Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand ...» auf die Bühne. Das unterhaltsame Stück ist noch bis am 26. Mai zu sehen.

Förnbacher Theater

Auf seiner Flucht aus dem Altersheim begegnet Allan Karlsson vielen komischen Figuren.

Vorstellungen

• Donnerstag, 19. April um 19 Uhr
• Sonntag, 22. April um 18 Uhr
• Samstag, 26. Mai um 19 Uhr

Förnbacher Theater

Skurrile Geschichte mit abenteuerlicher Flucht

Allan Karlsson wird 100 Jahre alt, was Bürgermeister und Lokalpresse feiern wollen. Doch Allan ist nicht nach Feiern zumute und er beschliesst, aus dem Altersheim zu fliehen. Kurze Zeit später wird er nicht nur von der Polizei gesucht: Eine Verbrecherorganisation ist hinter ihm her, da er unverhofft in den Besitz ihres Koffers mit Drogengeld gelangt ist.

Seltsame Begebenheiten
Es entwickelt sich eine skurrile Kriminalgeschichte, bei der Allan, ein Dieb, ein Langzeitstudent und eine einsame Dame mit Elefant sich mit Gangstern, Polizei, Staatsanwaltschaft und Reportern herumschlagen müssen.

Historische Ereignisse
Im Bestseller «Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand …» erzählt Jonas Jonasson die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht und zugleich die Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem in die grossen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt ist.

Schweizer Erstaufführung
Das Förnbacher Theater hat die unterhaltsame Geschichte unter der Regie von Sandra Rudin Förnbacher spannend in Szene gesetzt. Wer die komischen Abenteuer von Allan Karlsson miterleben möchte, hat bis Ende Mai dazu noch Gelegenheit.

Weitere Infos finden Sie unter Förnbacher Theater

Mehr zum Thema