Navigation

Migros - Ein M besser

Comedy Das One-Woman-Orchester

Das Frölein Da Capo ist mit ihrem neuen Programm «Kämmerlimusik» auf Tour. Am 19. und 20. Oktober ist sie jeweils um 20 Uhr im Tabourettli des Theater Fauteuil zu sehen.

Fröilein Da Capo

Frölein Da Capo präsentiert ihren dritten Streich mit Frau, Blech, Tasten, Saiten und Gesang. 

Von 2010 bis 2012 war Frölein Da Capo fünf Staffeln lang als musikalischer Sidekick in der Satiresendung «Giacobbo/Müller» zu sehen. Dadurch wurde ihre Figur einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Seit zehn Jahren ist sie mit dem gemeinsam mit sich selbst gegründeten Einfrau-Orchester neben dem Fernsehen auch auf Schweizer Kleinkunstbühnen unterwegs.

Eine Frau, viele Instrumente
Ein Einfrau-Orchester besteht in der Regel aus einer Frau, diversen Instrumenten (Gitarre, Euphonium, Klavier, Trompete und vielem mehr) sowie einem Loopgerät. Das ermöglicht ihr, mit den Instrumenten direkt auf der Bühne ein Lied zu orchestrieren und sich so die Personalkosten für ein komplettes Orchester zu sparen.

Ein neuer Streich
Nach den Programmen «Gemischtes Plättli» und «Nöies Zöigs» präsentiert Frölein Da Capo am 19. und 20. Oktober im Tabourettli ihren dritten Streich: «Kämmerlimusik». Das Publikum kann sich über musikalische Alltagsweisen, gesungene Gedankenspiele oder auch über vom Leben Gezeichnetes freuen.

Infos: www.fauteuil.ch

Mehr zum Thema