Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

Park im Grünen in Münchenstein Das Gärtchen ruft

Das Projekt «Gärtli im Park» vermittelt Kindern viel Wissenswertes rund um den Kreislauf der Natur.

Wichtig

Gärtnern, Saisoneröffnung und -abschluss finden ohne Eltern statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Corona-Schutzmassnahmen werden eingehalten.

Wann und was?

Mittwoch, 7. April: Saisoneröffnung
Freitag, 30. April: 1. Gärtnern
Freitag, 28. Mai: 2. Gärtnern
Freitag, 18. Juni: 3. Gärtnern
Freitag, 30. Juli: 4. Gärtnern
Freitag, 27. August: 5. Gärtnern
Freitag, 24. September: 6. Gärtnern
Mittwoch, 13. Oktober: Saisonabschluss

Dauer: jeweils 13:30 bis 15:30 Uhr

Das Gärtnern sowie Saisoneröffnung und -abschluss sind kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn Flora und Fauna aus dem Winterschlaf erwachen und der Frühling sich in seiner vollen Pracht zeigt, ist es auch wieder an der Zeit, das «Gärtli im Park» zu eröffnen. Das gemeinnützige Projekt von Bioterra und der Migros Basel ermöglicht es Kindern von sechs bis zwölf Jahren, unter fachkundiger Anleitung eine Saison lang zu säen, pflanzen, jäten, wässern, ernten und so erste Erfahrungen im Gärtnern zu sammeln.

Bei der Saisoneröffnung am Mittwoch, 7. April, von 13.30 bis 15.30 Uhr, im Park im Grünen in Münchenstein können die Kinder an verschiedenen Stationen Kräutersträusse binden, Wissenswertes über Heilkräuter erfahren, Bodentiere erforschen und einer Gartengeschichte lauschen. Zudem werden Tulpen gepflückt und das Wintergemüse abgeerntet. Beim ersten Gärtnern am 30. April werden Kohlrabisetzlinge gepflanzt und Radieschen, Schnittsalate und Erbsen gesät. Danach findet das Gärtnern einmal im Monat an einem Freitagnachmittag bei jeder Witterung statt.