Navigation

Migros - Ein M besser

Kindertheater Ach, wie gut, dass niemand weiss …

… dass ich Rumpelstilzchen heiss: Ab Ende Oktober zeigt die Fauteuil-Märchenbühne das Grimm-Märchen in einer Dialektfassung. Für drei Vorstellungen gibt es vergünstigte Karten.

Rumpelstilzchen Fauteuil

Rumpelstilzchen ist ein lustiges und spannendes Dialektmärchen für die ganze Familie.

Die 1965 von Roland Rasser gegründete Fauteuil-Märchenbühne ist mit 15’000 Besuchern pro Jahr eine der beliebtesten Märchenbühnen der Schweiz. Für den Erfolg gibt es mehrere Gründe. So spielen auch in Kindervorstellungen professionelle Schauspieler mit viel Freude. Es wird Wert auf eine schöne Ausstattung und kindgerechte Dialoge gelegt und der intime Rahmen des Theaters sorgt für eine märchenhafte Atmosphäre.

Märchenhaftes Rätselraten
In dieser Saison zeigt die Märchenbühne mit «Rumpelstilzchen» eins der bekanntesten Grimm-Märchen. Darin muss eine Müllerstochter für den König aus Stroh Gold spinnen und ist auf die Hilfe eines Heinzelmännchens angewiesen. Dieses verlangt im Gegenzug aber ihr erstgeborenes Kind. Der einzige Ausweg: Sie muss den Namen des Heinzelmännchens herausfinden.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.fauteuil.ch

Mehr zum Thema