Navigation

Migros - Ein M besser

Schwingen In Basel stiebt das Sägmehl

Nach 88 Jahren ist die Stadt Basel wieder Gastgeber des Nordwestschweizer Schwingfests. Das geschichtsträchtige Sportfest findet am 5. August auf dem Areal des Sandgrubenschulhauses statt. Die Migros ist Hauptsponsorin.

Nordwestschweizer Schwingfest

Das Nordwestschweizerische Schwingfest 2018 findet am Sonntag, 5. August in der Sandgrube Basel statt.

Verlosung

Verlosung 5 × 2 Tickets für das Schwingfest am 5. August.
Teilnahme: E-Mail mit Betreff «Schwingen» bis 23. Juli an verlosung@migrosbasel.ch

Auf dem Sportplatz Sandgruben in Kleinbasel ragen schon bald zwei grosse Tribünen in die Höhe, die Platz für 4000 Besucher bieten. Sie bilden die Kulisse für das Nordwestschweizer Schwingfest vom 5. August. Trotz der Grösse des Stadions wird der Sportanlass voraussichtlich ausverkauft sein. «Wir rechnen mit einem vollen Haus», sagt Rolf Klarer, OK-Präsident des Nordwestschweizer Schwingfests. Die Veranstaltung, die im Turnus in den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Solothurn und Aargau stattfindet, gastiert nach 88 Jahren wieder in Basel-Stadt.

Nachfolger von Hersche Martin gesucht
Das Teilnehmerfeld besteht aus 140 Schwingern aus den Kantonen des Nordwestschweizerischen Schwingerverbands sowie starken Gästen aus den vier Teilverbänden Nordostschweiz, Bern, Innerschweiz und Westschweiz. Sie alle möchten den Sieger des letztjährigen Festes in Therwil beerben. Damals gewann der Appenzeller Hersche Martin. Als Gewinn winkt neben Ruhm und Ehre, ein tierischer Preis: Muni «Basileo», feierlich getauft auf dem Barfüsserplatz.

Den Besuchern werden auf dem Festareal Verkaufs- und Verpflegungsstände, Schwingerbeizen sowie ein musikalisches Rahmenprogramm geboten. Zudem können sich die Jungen beim Schnupperschwingen gegenseitig ins Sägmehl legen.

Weitere Informationen und Tickets: www.nws18.ch

Mehr zum Thema