Navigation

Migros - Ein M besser

Theater Basel Liebe, Krach und Chaos

Fünf Geschichten – fünf Mal werden die Lachmuskeln strapaziert. Das versprechen die diesjährigen «Sondergastspiele» der Migros Basel.

Theater Basel Sondergastspiele

«Drei Männer im Schnee» bieten beste Unterhaltung.

Programm und Preise

Schon wieder Sonntag
6. Oktober 2019

Chaos auf Schloss Haversham
21. Oktober 2019

Funny Money
2. November 2019

Weihnachten auf dem Balkon
8. Dezember 2019

Drei Männer im Schnee
28. Februar 2020

Die Aufführungen finden um 19.30 Uhr im Schauspielhaus Basel statt.

Abonnemente:
Kategorie A: Fr. 200.– (Einzelverkaufspreis: Fr. 50.–)
Kategorie B: Fr. 160.– (Einzelverkaufspreis: Fr. 38.–)
Kategorie C: Fr. 140.– (Einzelverkaufspreis: Fr. 33.–)

Vorverkauf Theater Basel

Bis 23.8. an der Billettkasse
oder telefonisch von 11–16 Uhr
Ab 26.8. Montag bis Samstag an der Billettkasse oder telefonisch von 11–19 Uhr

Billettkasse Theater Basel: 061 295 11 33

Schon wieder Sonntag
«Schon wieder Sonntag», denkt sich wohl der gebrechliche Witwer Cooper, als ihm seine Tochter wieder den Pflichtbesuch im Altersheim abstattet. Zum Zeitvertreib flirtet er viel lieber mit der Krankenschwester und liefert sich mit allen um sich herum pointenreiche Wortgefechte.

Chaos auf Schloss Haversham
Pointenreich ist auch diese Inszenierung. Dies nicht zuletzt, weil bei der Aufführung eines geplanten Stücks rein gar nichts zu funktionieren scheint. Bühnenbilder krachen zusammen, die Technik versagt und Darsteller verschwinden.

Funny Money
In diesem Stück verschwindet ein Koffer mit 1,5 Millionen Euro. Der wurde aus Versehen vom Buchhalter Liebig mitgenommen und weckt in ihm nun kriminelle Energien. Mit Frau und Geld will Liebig die Flucht gen Süden antreten – doch so einfach ist das nicht.

Weihnachten auf dem Balkon
Die Weihnachtsfeier von zwei Pariser Familien geht nicht ganz reibungslos über die Bühne. Statt behaglichem Beisammensein entwickelt sich der Weihnachtsabend zu einem Albtraum der gutbürgerlichen Eintracht.

Drei Männer im Schnee
Erholsamer geht es bei dieser Aufführung zu – zumindest vorerst. Dort schleust sich der Millionär Tobler inkognito in ein Preisausschreiben seiner eigenen Firma ein, um die Menschen zu studieren. Überraschende Ergebnisse sind garantiert. 

Weitere Informationen zum Theater Basel: theater-basel.ch

Mehr zum Thema