Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

Theater Fauteuil Auf die Katz gekommen

Ab dem 6. November zeigt die Fauteuil-Märchenbühne «Der gestiefelte Kater» in einer Dialektfassung. Für drei Vorstellungen gibt es vergünstigte Tickets.

Gestiefelter Kater

Der gestiefelte Kater Schnurrdiburr muss in einer abenteuerlichen Geschichte den bösen Zauberer Abrakarax besiegen, der die schöne Prinzessin Violanda verzaubert hat.

Kat. 1: Fr. 22.– statt Fr. 35.–
Kat. 2: Fr. 17.– statt Fr. 30.–
Kat. 3: Fr. 14.– statt Fr. 25.–

Die Vergünstigungen erhalten Sie an der Fauteuil-Theaterkasse sowie im Webshop mit dem Code: Kater_Migros

Eine abenteuerliche Geschichte
Der arme Müllerbursche Hans ist schrecklich verliebt in die schöne Prinzessin Violanda. Seine Chancen stehen allerdings schlecht, denn der böse Zauberer Abrakarax will die Prinzessin heiraten. Doch Hans hat einen Trumpf im Ärmel: den gestiefelten Kater Schnurrdiburr. Dieser bringt das Hofleben gehörig durcheinander und macht Abrakarax einen Strich durch die Rechnung. Mit Hilfe der Dienstmagd und dem Küchenburschen gelingt es dem gestiefelten Kater schliesslich, den Zauberer zu besiegen.

Theaterspass für die ganze Familie
Bis die Geschichte zum Happy End kommt, werden die kleinen Theaterbesucher in eine faszinierende Märchenwelt des Theaters Fauteuil entführt. Die Fauteuil-Märchenbühne zeigt unter der Regie von Martin Schurr vom 6. November bis 19. Februar den Grimm-Klassiker «Der gestiefelte Kater» in einer Dialektfassung für die ganze Familie.

Weitere Informationen unter: fauteuil.ch