Navigation

Migros - Ein M besser

Für jedes Talent den richtigen Beruf

Neustart mit Pflanzen

Während Gleichaltrige an ihren Lehrabschluss denken, hat Carmen Oberhänsli von der Migros Metalli Zug nach einem Umweg gefunden, was sie gesucht hat: die Grundbildung zur Detailhandelsfachfrau Flower.

Grundausbildungsstelle Detailhandelsfachfrau/-mann Flower

Mein grüner Daumen wächst immer mehr», erzählt Carmen Oberhänsli von der Migros Metalli Zug. Für Blumen interessiert sich die 19-jährige Baarerin erst seit Kurzem. Eigentlich wollte sie Drogistin werden. Nach ihrem ersten Lehrjahr gestand sie sich aber ein, auf dem Holzweg zu sein: «Vieles hat einfach nicht gepasst», erklärt sie ihren Lehrabbruch. «Ich wollte etwas Kreatives machen. » Sie zeichne gern, Comics und Landschaften etwa. Auf der Suche nach dem passenden Beruf und nach einem Gespräch mit ihrer heutigen «Oberstiftin», die sie seit dem Kindergarten kennt, «gab ich der Migros-Blumenabteilung eine Chance».

 

Genug Zeit für Leistungssport

Eine Entscheidung, die die Detailhandelsfachfrau Flower nicht bereut: «Ich arbeite in einem tollen Team, erfahre Wertschätzung und kann kreativ sein.» Etwa beim Zusammenstellen von Sträussen. Und da die Metalli-Blumenabteilung zugleich Kundendienst ist, hat sie auch viel Kontakt mit Menschen. «Ein weiterer Pluspunkt. Hinter einem Computer in einem Büro wollte ich nämlich nicht landen.» Als Tüpfelchen auf dem i lässt sich auch ihre Leidenschaft, der Triathlon, gut mit Schule und Arbeit vereinen. Wohlverstanden, fünf- bis sechsmal trainiert Carmen Oberhänsli pro Woche. Besonders wohl fühlt sie sich dabei im Wasser. Zu ihren Lieblingen an Land zählen Sonnenblumen, Margeriten und Gerbera. 

Freie Lehrstellen

Per 1. August sucht die Migros Luzern für ihre Blumenabteilungen im Sarnen-Center und Zugerland Steinhausen je eine/-n Detailhandelsfachfrau/- mann Flower. Die Genossenschaft Migros Luzern ist mit rund 6000 Angestellten die grösste private Arbeitgeberin in der Zentralschweiz. Sie bietet pro Jahr rund 100 Grundbildungsstellen in 14 Lehrberufen sowie diverse Goodies für ihre Lernenden an:

  • interne Zusatzausbildungen
  • 6 Wochen Ferien
  • Halbtax-Abo
  • grosszügige Beteiligung an Klubschulkursen und Fitnessabos
  • diverse Vergünstigungen bei Versicherungen, Handyabos etc.

Auf www.new-talents.ch sind alle offenen Grundbildungsstellen zu finden. Online-Bewerbungen können einfach hochgeladen werden

Dies könnte Sie auch noch interessieren