Navigation

Migros - Ein M besser

Badminton: Sie haben nur wenige Sekunden

Vom Federball zum Badminton

Das beliebte Ferien- und Strandspiel Federball hat einiges mehr zu bieten als blossen Zeitvertreib. Weiten Sie Ihre Federball-Kenntnisse zu Badminton aus und fördern Sie Konzentration, Schnelligkeit, Ausdauer und taktisches Verständnis.

Das Geheimnis immer einen Schritt voraus zu sein, ist los zu laufen!

Kennen Sie Federball? Das gemütliche Spiel wird mit Schläger und Shuttle (dem Ball mit Korkzapfen), draussen auf der Wiese oder am Strand gespielt. Ein klares Feld existiert nicht und man spielt miteinander. Ganz anders geht es beim Badmintonspiel zu und her: Ein klarer Wettkampf auf einem abgegrenzten Feld mit Netz, wobei das Spiel durch Schnelligkeit und taktischen Überlegungen geprägt ist.

«Federball spielen kann jeder», meint Marcel Bucher, «doch für ein aktives Spiel auf dem Feld, also Badminton, braucht es Technik, Konzentration und nicht zuletzt auch Ausdauer.» Grundsätzlich kann dies aber jedermann erlernen. Der Schwierigkeitsgrad des Spiels wie auch die Geschwindigkeit hängen nämlich vom Gegenspieler ab. Ebenfalls vorteilhaft beim Badminton ist, dass sehr schnell Fortschritte gemacht werden können. Durch gezieltes trainieren der Bewegungsabläufe und stetigem Aufbau von Kondition und Schnelligkeit verändert sich das Spiel rasch. So bleibt jeder Match bis zum letzten Punkt spannend. Behält der Gegner die Nerven oder nicht?

Ein weiteres Plus: Es ist keine teure Ausrüstung für die Sportart nötig. Mit Schlägern und Shuttles ausgerüstet, ist man bereits mitten drin. SportXX hat ausgezeichnete Auswahl an Schläger die sowohl für Anfänger als auch Profis ideal sind. Ebenfalls bietet SportXX sowohl Kunststoff-Shuttles (in weiss und gelb) als auch Feder-Shuttles für fortgeschrittene Spieler an.

Geheimtipp für Badminton-Anfänger

Kaufen Sie Federshuttles erst dann, wenn Sie eine längere Zeit spielen und die Shuttles richtig treffen. Ansonsten lohnt sich die Investition in die teureren Shuttles nicht. Greifen Sie deshalb vorübergehend zur Alternative: Kunststoffshuttles (meistens aus Nylon).

Welchen Schläger soll ich kaufen?

Die Gretchenfrage im Badminton schlechthin. Zunächst einmal gibt es den idealen Schläger nicht. Ein geeigneter Schläger hängt immer von der Spielweise und dem Können der jeweiligen Person ab.

Es gibt drei Arten von Schlägern: kopflastige, grifflastige und ausgeglichene Schläger. Wir stellen Ihnen anhand von Yonex-Modellen von SportXX vor, wann welcher Schläger für Sie geeignet ist:

  1. Muscle Power und Arc Sabre
    Diese Yonex-Racktes sind in der Gewichtsverteilung ausgeglichen. Sie sind preislich im unteren Bereich und ideal für Allrounder und Anfänger. 
     
  2. Voltric
    Dieser Schläger ist kopflastig und eignet sich für ein offensives Spielverhalten mit powergeladenen Schlägen. 
     
  3. Nanoray
    Das grifflastige Yonex-Racket ist aufgrund der Nanotechnologie besonders leicht. Der Spieler kann dadurch schneller und genauer reagieren.

Nicht vergessen: Mit dem Racket ist zwar eine Basis geschaffen, doch dies macht noch lange nicht einen guten Spieler aus Ihnen! Dafür muss Technik her und wir wissen wo Sie dieses Wissen erhalten: In den Sportparks oder der Klubschule der Migros Luzern.

Badminton-Kurse: Für jeden das Richtige

Die Trainings in den Badminton-Kursen der Migros-Sportparks werden meistens in die drei Bereiche Technik, Laufen und Spielen aufgeteilt und mit Theorie verknüpft. «Uns ist wichtig, alles immer mit prkatischen Beispielen zu erklären», betont Marcel Bucher. «Denn wir wollen Inhalte und Technik spielerisch vermitteln.»

Badmintonkurse beinhalten 10 Lektionen à 55 Minuten und finden dienstags bis donerstags statt. Gruppen mit weniger als sechs Teilnehmenden sind gegen Aufpreis möglich. Interessierte können auf jedem Niveau bei freien Plätzen sofort einsteigen, das Material wird bereitgestellt. Weitere Informationen sowie Anmeldungen für Kurse im Sportpark finden sie unter:

Geheimtipp für die Ferien

Kennen Sie bereits Speedminton bzw. Crossminton? Dies ist eine Mischung von Badminton, Squash und Tennis in Einem. Dazu benötigt es lediglich Schläger und Bälle. Gespielt werden kann überall: auf einem Tennisfeld, am Strand oder wo Sie gerade genügend Platz zur Verfügung haben. Denn aufgepasst: Das Spieltempo ist enorm hoch!

Diese und weitere Produkte finden Sie in Ihrer SportXX-Filiale

Dies könnte Sie auch noch interessieren