Navigation

Migros - Ein M besser

generationm-log-mit-rahmen-2-de.png

Bienenwachstücher

Sparen Sie bis am 9. November von 30% Rabatt auf Bienenwachstücher.

Plastikfrei dank Bienenwachs

Bienenwachstücher lassen sich unzählige Male verwenden. Das macht sie zur super Alternative für Alu- und Frischhaltefolie.

Bienenwachstücher sind eine altbewährte Methode, um Lebensmittel frisch zu halten. Sie sind pflegeleicht, wiederverwendbar und hübsch obendrein! Im Durchschnitt sollte jedes Blatt ungefähr 120-150-Mal verwendbar sein. Es hängt jedoch davon ab, wie oft, wie intensiv und für welchen Zweck Sie ein Tuch verwenden. Profitieren Sie jetzt bis am 9. November, gegen Vorweisen des Coupons, von 30% Rabatt.

 

So reinigen Sie ein Bienenwachstuch

Normalerweise reicht es das Bienenwachstuch unter kaltem bis maximal lauwarmem Wasser abzuspülen. Verwenden Sie aber unter keinen Umständen heisses Wasser, denn durch eine zu hohe Wassertemperatur schmilzt die Wachsschicht und der Effekt der Tücher geht schneller verloren. 

Falls Sie geruchsintensive Lebensmittel, wie z.B. Käse eingepackt haben, können sie das Wachstuch mit der weichen Seite eines Spülschwamms leicht abwischen. Vermeiden Sie aber Spülbürsten mit harten Borsten, da jene wiederum die Wachsschicht beschädigen.

Zum Trocknen empfiehlt sich leichtes abklopfen, um das Wasser abperlen zu lassen. Anschliessend mit einem Handtuch sanft trocken tupfen.