Navigation

Migros - Ein M besser

Corona: Sicher Einkaufen in der Migros Luzern

Die Migros Luzern unternimmt alles, um ihrer Kundschaft ein sicheres Gefühl beim Einkaufen zu geben und ihre Mitarbeitenden zu schützen. Dazu arbeiten wir eng mit dem Bundesamt für Gesundheit und den kantonalen Behörden zusammen. Unter anderem bieten wir unseren Kundinnen und Kundinnen Desinfektionsmittel an, überwachen die Personenanzahl im Laden und haben Plexiglasscheiben in den Kassenzonen und im Self-Checkout-Bereich angebracht. Die Mitarbeitenden tragen Hygienemasken. Herzlichen Dank, wenn auch Sie sich an die Maskenpflicht und die Hygieneregeln halten. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Aktuelle Neuigkeiten zur Corona-Situation in unseren Standorten:

Maskenpflicht

Seit dem 18. Oktober gilt eine (teilweise beschränkte) Maskenpflicht auch in allen Migros-Filialen, Einkaufscentern, Migros-Restaurants, Freizeitanlagen und in der Klubschule. Wir danken Ihnen, wenn Sie jeweils die vor Ort gekennzeichneten Schutz- und Hygieneregeln beachten und umsetzen! Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe. 

Weitere Infos

Wo bekomme ich Hygienemasken?

Hygienemasken sind in allen Supermarkt-Filialen erhältlich.

 

Maske vergessen?

Zu einem Preis von CHF -.50 kann eine Maske gekauft werden. Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst in den grösseren M-Filialen oder an die Mitarbeitenden in den kleineren Migros-Supermärkten.

 

Gilt die Pflicht auf für Kinder? 

Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Kinder bis 12 Jahre und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können.

 

Gelten die Abstandsregelungen immer noch? 

Die bisherigen Schutz- und Hygienemassnahmen (Abstand, Händedesinfketion) sind mit der Maskentragepflicht nicht aufgehoben. 

 

So verwenden Sie Hygienemasken korrekt:

  1. Waschen Sie sich vor dem Anziehen der Maske die Hände mit Wasser und Seife oder benutzen Sie ein Händedesinfektionsmittel.
  2. Bedecken Sie mit der Hygienemaske sorgfältig Mund, Nase und Kinn.
  3. Befestigen Sie die Bänder gut hinter den Ohren, damit zwischen dem Gesicht und der Hygienemaske möglichst keine Lücken bestehen. Nasenbügel festdrücken (wenn vorhanden)
  4. Berühren Sie die Maske nicht mehr, sobald Sie sie aufgesetzt haben. Waschen Sie sich nach jeder Berührung einer getragenen Hygienemaske die Hände mit Wasser und Seife oder benutzen Sie ein Händedesinfektionsmittel.
  5. Ersetzen Sie die Hygienemaske durch eine neue, saubere und trockene Hygienemaske, sobald sie feucht wird (ungefähr alle 2 Stunden).
  6. Nehmen Sie die Maske nach Gebrauch an den Bändern seitlich von hinten nach vorne ab. Berühren Sie dabei die Maske nicht. 
  7. Hygienemasken dürfen nicht wiederverwendet werden. Werfen Sie diese nach jeder Verwendung sofort in den Müll.
  8. Waschen Sie nach dem Ausziehen und Entsorgen der Hygienemaske die Hände mindestens 30 Sekunden mit Wasser und Seife oder benutzen Sie ein Händedesinfektionsmittel.

Desinfektionssäulen

desinfektionsstaender_4-3.jpg

220mal hygienischer Schutz

Um unseren Kunden ein sicheres und angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten, sind 220 effektive Desinfektionssäulen in fast allen Filialen der Genossenschaft Migros Luzern im Einsatz. Dieses hygienische Modell, welches mit dem Fuss betrieben wird, wurde speziell für die Migros Luzern in der Schweiz produziert.

Für Rollstuhlfahrer stehen zusätzliche Sprühflaschen zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Rollstuhlfahrer von uns kostenlos eine Flasche Desinfektionsmittel.

Weiterhin werden unsere Einkaufswagen, Chörbli, Waagen und Kassen mehrmals täglich und die Handscanner nach jedem Gebrauch gereinigt.

Die neuen Desinfektionssäulen sind in allen Filialen verfügbar.

Plexiglasscheiben

Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeitenden sind alle unsere Filialen mit einer Plexiglasscheibe in der Kassenzone ausgestattet und werden regelmässig gereinigt.

plexiglasscheiben-corona.jpg

Die Migros ist für Sie da

Alle News zum Thema Corona im Überblick

Dies könnte Sie auch noch interessieren