Navigation

Migros - Ein M besser

Valentinstag

Erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks, damit Ihre Valentinsrosen möglichst lange frisch aussehen.

So sehen die Rosen lange frisch aus

Rosen sind das Nr. 1-Geschenk an Valentinstag! Doch was muss man tun, damit sie nicht schon nach wenigen Tagen hängen? Wir haben nützliche Tipps und Tricks für Sie.

Blumen als Geste

Der heilige Valentin gilt als Patron der Liebenden, weil er gegen den Willen des römischen Kaisers Trauungen vollzog und dafür mit seinem Leben bezahlte: An einem 14. Februar, wie es die Legende will. Deshalb wird der Valentinstag heute als Tag der Liebenden und der Freundschaft gefeiert – meist mit blumigen Geschenken oder Süssigkeiten.

«In unserer schnelllebigen Zeit sind Blumen ein schönes Symbol, um Zuneigung zu zeigen», sagt Claudia Imwinkelried. Der absolute Valentinsklassiker seien rote Rosen (Fairtrade) mit weissem Schleierkraut, erklärt die Fachleiterin Blumen der Migros Ladengasse in Ebikon. Doch auch aus Tulpen, Hyazinthen, Ranunkeln, Narzissen oder Margeriten entstehen in den Migros-Blumenabteilungen mit viel Liebe zum Detail und Kreativität Valentinssträusse. Und zwar nach Kundenwunsch für kleine und grosse Portemonnaies. 

...

Mehr zum Thema Blumen-Kreationen

Mit den Bedienelementen und über die Tastatur kann das Karussell manuell bedient werden.

Dies könnte Sie auch noch interessieren