Navigation

Migros - Ein M besser

Kinderkulturfest

Kultur zum Miterleben

Tanzen, musizieren und dichten: Am Kinderkulturfest von Pro Juventute können Kinder in Kriens Kulturluft schnuppern.

Kulturprozent_Logo_4_3.jpg

Mit einem abwechslungsreichen Programm lädt Pro Juventute am 4. November zum Kinderkulturfest ein. Im Südpol Luzern in Kriens gibt es eine Vielzahl von Aufführungen, Konzerten und Erzählungen zu entdecken. Darunter «Aguacero», eine musikalische Seefahrt mit dem Luzerner Sinfonieorchester, ein theatrales Spiel «im Räuberwald» mit dem Schauspielensemble des Luzerner Theaters oder auch eine Märli-Stunde mit dessen Figurentheater. Pro Juventute Luzern Zug organisiert das Kinderkulturfest seit 2012 in Zusammenarbeit mit diversen Luzerner und Zuger Kulturinstitutionen und ermöglicht Kindern so Einblicke in verschiedene Sparten der Kultur – unterstützt vom Kulturprozent der Migros Luzern. Nebst Malen in der Farbenwerkstatt und dem Musizieren im Instrumentenparcours können die Kinder im Tanzworkshop von Salome Martins, einer ehemaligen Tänzerin am Luzerner Theater, auch eine kleine Choreografie einstudieren. Wer gerne Geschichten erfindet und vorträgt, ist im Poetry-Slam-Workshop genau richtig. Um Rhythmus geht es beim Djembe-Workshop oder beim Tanzen, Hüpfen, Springen, Singen und Improvisieren in der Welt der Musik und Bewegung.

Informationen zum Kinderkulturfest

Das 6. Kinderkulturfest findet am 4. November von 11 bis 17 Uhr im Südpol Luzern statt. Eintritt 5 Franken. Bei den Workshops (im Eintritt inbegriffen) empfiehlt sich eine Anmeldung im Internet auf www.projuventute-luzg.ch

Dies könnte Sie auch noch interessieren