Navigation

Migros - Ein M besser

Tierpark-Ranger auf Achse

Ab Ende März sind sie wieder unterwegs, die Junior-Ranger des Natur- und Tierparks Goldau. Im Rahmen eines vielseitigen Programm sind sie der Natur auf der Spur.

Kinder zwischen 7 und 15 Jahren erleben im Natur- und Tierpark Goldau, wie es ist, Tierpark-Ranger zu sein: Einmal pro Monat treffen sich die Junior-Ranger und schauen mit erfahrenen Tierpark-Rangern hinter die Kulissen des Parks.

Dabei helfen sie beispielsweise beim Füttern mit, schauen Tierkindern bei ihren ersten wackligen Schritten zu und erfahren nebenbei viel Spannendes über das Leben der Zwei- und Vierbeiner.

Die Migros Luzern ermöglicht die Abenteuer der Junior-Ranger im Natur- und Tierpark Goldau mittels Unterstützung durch das Migros-Kulturprozent.

 

Weitere Informationen und Jahresprogramm

www.tierpark.ch

Dies könnte Sie auch noch interessieren