Navigation

Migros - Ein M besser

Berliner sind und bleiben Spitze

In der bald startenden fünften Jahreszeit dürfen die traditionellen Fasnachtsgebäcke nicht fehlen. In der Migros Luzern kommen sie frisch aus den Jowa-Hausbäckereien. Wir zeigen Ihnen, wie die beliebten Berliner von Hand hergestellt werden.

Vor dem grossen Fasten noch einmal so richtig zuschlagen: Fasnachtszeit ist schliesslich auch Schlemmerzeit. Unter bunten Konfettiplakaten werden dieser Tage in den Migros-Filialen neben Berlinern auch grosse Schenkeli, Schlüferli, Zigerkrapfen und Fasnachtschüechli präsentiert. Sechs Filialen der Migros Luzern verfügen über eine eigene Hausbäckerei, die alle Fasnachtsleckereien – mit Ausnahme der Fasnachtschüechli – selber produziert. Die anderen Filialen werden von der Jowa-Regionalbäckerei beliefert. Obwohl das Schlemmerangebot gross ist, bleibt der Berliner das absolute Lieblingsprodukt der Migros-Kundschaft. Um die 800 000 Stück verkauft die Migros Luzern jedes Jahr davon – ein beachtlicher Teil während der Fasnachtsmonate Januar und Februar. 


Filialen, die Fasnachtsgebäck herstellen:

  • Mythen-Center Schwyz
  • Zugerland Steinhausen 
  • Surseepark
  • Länderpark Stans
  • Hofmatt Kriens
  • Sonnenplatz Emmen

Und so entstehen die beliebten Berliner

Diese und weitere Produkte finden Sie in Ihrer Migros-Filiale.

Noch mehr Fasnacht

Mit den Bedienelementen und über die Tastatur kann das Karussell manuell bedient werden.

Dies könnte Sie auch noch interessieren