Navigation

Migros - Ein M besser

Frisch auf den Tisch

Draussen spriesst und grünt es. Und auch in der Migros liegt Frühlingsduft in der Luft: Holen Sie sich die Frische nach Hause und lassen Sie sich von Kräutern inspirieren. Knackige Salate, duftende Kräuter, zarte Gemüse und süsse Beeren stehen im Rampenlicht.

Um frische Kräuter zu pflanzen, braucht es keinen Kräutergarten. Eine kleine Ecke auf dem Balkon oder eine Fensterbank reichen auch.

Damit die Kräuter langfristig gut gedeihen, benötigen sie trotzdem etwas Platz. Benützen Sie deshalb einen grossen Topf, wobei nicht jede Pflanze zwingend ihr eigenes Gefäss braucht. Thymian, Rosmarin, Salbei und Lavendel sind sonnenhungrige Pflanzen, die auch eine Hitze- und Trockenperiode gut überstehen. Sie geben sich mit wenig Wasser und magerer Erde zufrieden. Basilikum, Petersilie und Schnittlauch  brauchen im Gegensatz zu den anderen Kräutern einen nährstoffreichen Boden, mehr Wasser und nicht so viel Sonne. Die Minze ist eine Einzelgängerin. Da sie sich sehr schnell vermehrt, sollte sie in einem separaten Topf gepflanzt werden.

Die Kräuter erntet man am besten morgens, wobei lediglich die obersten Triebe abgezupft werden. In der Migros gibts eine grosse Auswahl an Kräutern: Basilikum, Schnittlauch und Peterli für den Sofortverbrauch finden Sie in der Früchte- und Gemüseabteilung, die Kräuter für Ihren Garten in der Blumen- und Pflanzenabteilung.

 

vertikaler_garten_6_3.jpg

Basteln mit Kräutern.

Sie möchten einen vertikalen Garten? Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Mit diesen Kräuter peppen Sie jedes Gericht auf

kraeuter_gemischt_version_magnoliaV2.jpg

Auch Lavendel und Pfefferminze sind richtige Hits

newsletter.adr-luzern.ch

 

Lavendel

  • Passt zu: Pikantem wie Lamm- oder Kaninchenfleisch und verleiht ihm eine duftende Note, ebenso Süssspeisen wie Muffins oder Parfait. Sparsam dosieren.
  • Verwendung: Blüten und Blätter frisch oder getrocknet mitkochen oder am Schluss darüberstreuen.
  • Aufbewahren: Trocknen. Tipp: Ein Lavendelkissen beruhigt die Nerven und hilft beim Einschlafen.

 

Pfefferminze

  • Passt zu: Lamm, Kräuterquark, Salaten, orientalischer Küche, Desserts, Tee
  • Verwendung: Fein gehackt über die fertigen Speisen streuen.
  • Aufbewahren: Am besten trocknen, die Minze gewinnt so an Intensität.
  • Tipp: Pfefferminz wirkt kühlend auf den Körper und ist auch als Tee ungemein erfrischend.
Migusto_Schein_4_4.png

Entdecken Sie die neue Kochplattform der Migros

Leckere Rezepte mit Kräutern auf Migusto

Mehr zum Thema Gartenzauber

Mit den Bedienelementen und über die Tastatur kann das Karussell manuell bedient werden.

Dies könnte Sie auch noch interessieren