Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

80_Jahre_Migros_Luzern_Logo_mit

Wertschätzend und partnerschaftlich: So ist für mich die Zusammenarbeit mit der Migros.

Hans Aschwanden, Bergkäserei Aschwanden Seelisberg, UR

Starke Produkte in der Region produziert, für die Kundschaft der Zentralschweiz

Die Migros Luzern hat 1999 mit der Erfindung des «Aus der Region. Für die Region.»-Labels ein Zeichen gesetzt für die regionale Wertschöpfung und die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden. Bald darauf waren die Produkte schweizweit in der Migros erhältlich, in der Zentralschweiz sind es aktuell über 1300 – und es werden noch immer mehr. 

Die goldene Sonne und der blaue Berg sind die Erkennungsmerkmale des Labels «Aus der Region. Für die Region.» (AdR). In der Zentralschweiz tragen aktuell über 1300 Produkte dieses Signet, die von rund 1'000 regionalen Lieferanten produziert werden. Einer davon ist Hans Aschwanden von der Bergkäserei Aschwanden in Seelisberg Uri.

Entstanden ist AdR 1999 in der Migros Luzern als Antwort auf verschiedene Lebensmittelskandale und Überlegungen der regionalen Wertschöpfung. Die produzierten Produkte sollten speziell gekennzeichnet werden – «Aus der Region. Für die Region.» war geboren.

Qualität, kurze Transportwege und die Förderung der regionalen Wirtschaft machten das Label in der Zentralschweiz im Nu zu einem der beliebtesten. 

Seit 2009 bietet die Migros in all ihren Verkaufsregionen AdR-Produkte an. Jährlich zeichnet die Migros Luzern eine Produzentin oder einen Produzenten mit dem Preis der «goldenen Sonne» aus. Sie würdigt damit besonders innovative und nachhaltige Bemühungen.  

Nachfrage der Aus der Region-Produkte stieg um 8,5 %

Gerade in der Coronazeit zeigt sich, dass die Kundinnen und Kunden noch mehr auf regional produzierte Produkte achten, dass das Label grosses Ver-trauen geniesst und sich weiter ansteigender Beliebtheit erfreut.

2020 hat die Migros Luzern wiederum rund 8,5 % mehr Produkte von regionalen Produzenten verkauft als im Vorjahr. Damit unterstützt sie noch mehr Bauern und Kleinbetriebe und sorgt dafür, dass die Wertschöpfung in der Region Zentralschweiz stattfindet. Sowohl die Produzentinnen und Produzenten als auch die Migros Luzern setzen auf die gemeinsame, teilweise seit Jahrzehnten andauernde Partnerschaft, um für die Kundinnen und Kunden in der Region attraktive heimische Produkte herzustellen.