Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

80_Jahre_Migros_Luzern_Logo_mit

Regionalität ist mir wichtig, deshalb engagiere ich mich für die Migros Luzern.

Daniel Powils, Genossenschaftsrat der Migros Luzern, Oberägeri ZG

Eine breit abgestützte Mitgliederbasis für eine starke Migros Luzern

Auch mit 80 Jahren noch topaktuell: Die nachhaltige und erfolgreiche Struktur einer Genossenschaft sowie die Ideen und Werte des Migros-Gründers Gottlieb Duttweiler, welche die Geschäftstätigkeiten der Migros Luzern als modernes und dynamisches Unternehmen prägen. 

Kundinnen und Kunden der Migros sind auch ihre Besitzer. Als Genossenschaft gehört die Migros Luzern über 195’000 Genossenschafterinnen und Genossenschaftern in allen sechs Zentralschweizer Kantonen. Alle Mitglieder sind stimmberechtigte Miteigentümer und haben an der jährlichen Urabstimmung die Möglichkeit, über die Geschicke des Unternehmens abzustimmen. 

Einzigartig am Genossenschaftscharakter ist das Kundenparlament, der Genossenschaftsrat. 40 gewählte Vertreterinnen und Vertreter aus allen Regionen der Zentralschweiz nehmen die Sicht der Migros-Kundschaft wahr. Im regelmässigen Austausch mit der Verwaltung und der Geschäftsleitung des Unternehmens setzen sie sich für die Anliegen der Kundinnen und Kunden ein und diskutieren aktuelle Migros-Themen. 

Die Struktur der Genossenschaft erlaubt zudem ein nachhaltiges und langfristiges Denken. Eine unternehmerische Verantwortung gegenüber unserer Kundschaft, den Mitarbeitenden und der Zentralschweizer Bevölkerung steht nebst dem wirtschaftlichen Erfolg im Mittelpunkt des Handelns der Migros Luzern. 

Über 195’000 Mitglieder

1941 wandelte Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler sein Unternehmen von einer Aktiengesellschaft in eine Genossenschaft um und schenkte die Migros Luzern der Zentralschweizer Bevölkerung.

Seither sind die Genossenschafterinnen und Genossenschafter das «Rückgrat» der Migros. In den Anfängen der Migros Luzern waren rund 6000 Personen als Mitglieder registriert, 1960 bereits rund 25’000, im Jahr 1980 über 90’000, 1990 bereits 115’000 und heute sind es über 195’000 Mitglieder, welche die Rechtsform der Genossenschaft unterstützen und ihre Mitwirkungsrechte aktiv wahrnehmen. 57 % aller Mitglieder sind im Kanton Luzern daheim, rund 16 % im Kanton Zug, 7 % in Nidwalden, 6 % in Obwalden, 9 % im Kanton Schwyz und 5 % im Kanton Uri.