Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

Logo_SupportyourSport-930x810

Mitmachen kommt vor dem Rang

Reifen für jedes Einrad

«Wegen Corona sind die Hallen der Gemeinde Emmen häufig für Trainings geschlossen. Deshalb wird mit dem Einrad draussen auf dem Beton trainiert. Leider ist der Reifenverschleiss auf Beton grösser. Unsere Mitglieder benötigen darum eine neue Bereifung für die Hallentrainings und die nächste Einradhockey-Saison. Die Aktion ‹Support your Sport› hat unseren Verein zusammengeschweisst, wir hatten statt der Wettkämpfe eine Sammelaktion mit vielen Supportern und viel Zuspruch aus der Bevölkerung. Noch unklar ist, ob alle einen gleichen Reifen erhalten – oder zum einfacheren Auseinanderhalten der Einräder etwas Abwechslung guttäte. Einradreifen können leider nur online in einem Einrad-Shop und nicht in der Migros gekauft werden, sonst hätte es bestimmt noch den einen oder anderen Bon mehr gegeben.» 

Portrait 2 Yves Métry

Yves Métry (32), Sportchef und Gründungsmitglied Einrad Club Emmenbrücke (unten) Kurzsteckbrief:

Wir vom Einrad Club Emmenbrücke machen alles auf dem Einrad: von Einradhockey bis Downhill. Nicht weil es zu Fuss oder auf dem Fahrrad zu einfach ist – es macht einfach noch mehr Spass! Auf dem Einrad ist nichts unmöglich. Bei uns lernen die Jüngsten ab sechs Jahren verschiedene Spiele und Disziplinen auf dem Einrad auszuüben.

Gegründet: 2007

Anzahl Mitglieder: 54

Vereinshöhepunkt: Nachwuchsförderpreis der Einradhockey Liga, 2017

Neue Schwinghosen für Jungschwinger

«Das Jubiläumsschwingfest 2019 hatte einen grossen Zulauf von Jungschwingern für den Verein oder Schwingerclub zur Folge.Darum brauchen wir neue Schwinghosen. Wir erhoffen uns mithilfe der Migros diesen Wunsch erfüllen zu können. Trotz der Corona-Pandemie haben wir versucht, die Jungen bei der Stange zu halten. Wann immer es zugelassen war, trainierten wir: mit oder ohne Körperkontakt, drinnen oder draussen, mit oder ohne Maske, immer unter Einhaltung der Vorschriften des BAG. So organisierten wir auch in dieser schwierigen Zeit mit zwei weiteren Klubs im September 2020 in Wolhusen zwei sogenannte ‹Corona Nachwuchsschwinget›. ‹Support your Sport› ist eine gute Idee, weil so Vereine finanziell unterstützt werden – gerade jetzt, wo keine anderen Einnahmen durch Anlässe generiert werden können.»

portrait_stadelmann

Ruedi Stadelmann (40), Präsident Schwingklub Wiggertal Kurzsteckbrief:

Der Schwingklub Wiggertal ist stolz, mit seinen Aktiv- und Nachwuchsschwingern den schönen Nationalsport Schwingen ausüben zu dürfen.

Gegründet: 1919

Anzahl Mitglieder: 450

Vereinshöhepunkt: Jubiläumsfeier 100 Jahre SK Wiggertal inkl. der Organisation 100. LU Kantonales Schwingfest vom 29. 5. bis 2.6. 2019 in Willisau.

jungschwinger

Neue Klettergriffe fürs Hallentraining

«Wir von der Jugend des SAC Mythen (JO) dürfen in den Wintermonaten in der Turnhalle Stegweidli in Oberarth einmal wöchentlich trainieren. Momentan wird dort eine Dreifachturnhalle mit neuer Kletterwand gebaut. Wir durften in der Vergangenheit mehrmals neue Routen schrauben, diese immer wieder mit eigenen Griffen ergänzen und somit für uns knifflige Kletterprobleme schaffen. Wir möchten auch in Zukunft das Gleichgewicht und die Beweglichkeit unserer Nachwuchskletterer/-innen fördern und sie vor Herausforderungen stellen. Somit war klar, dass der Vereinswunsch neue Klettergriffe für die Halle sein sollte. In der Corona-Zeit hatten wir unsere Trainings- und Outdoor-Aktivitäten komplett zurückgefahren und mit den Lockerungen im Herbst auf max. fünf Teilnehmende beschränkt. Der Drang der Jugendlichen nach Sport und Geselligkeit war stark zu spüren.»

portrait_seeholzer

Stefan Seeholzer (29), JO-Chef, Vorstandsmitglied SAC Mythen Kurzsteckbrief:

Seit 1877 vereinigt der SAC Mythen Menschen, die sportlich, aber auch anderweitig an der Bergwelt interessiert sind. Ein abwechslungsreiches Tourenprogramm für alle Mitglieder, vom jüngsten Familienmitglied bis zum ältesten, ist die eigentliche Basis unserer Vereinstätigkeit.

Gegründet: 1877

Anzahl Mitglieder: 2320

Vereinshöhepunkt: Umbau der Glattalphütte (2020) im Muotathal

SAC Mythen

Mehr Fördergeld dank Grosserfolgs

Sechs Millionen für Vereinswünsche

Wer in den beiden vergangenen Monaten bei der Migros einkaufte, konnte mit «Support your Sport» seinem Lieblingsamateursportverein dabei helfen, sich einen Wunsch zu erfüllen. Die Anzahl der teilnehmenden Sportvereine hat alle Erwartungen übertroffen. Genauso das riesige Engagement, mit dem Kundinnen und Kunden Vereinsbons gesammelt und ihren Lieblingsvereinen zugeteilt haben. Wegen des grossartigen Echos und als Zeichen der Unterstützung hat die Migros entschieden, den Förderbetrag von drei auf sechs Millionen Franken zu verdoppeln – sodass die teilnehmenden Amateursportvereine noch besser unterstützt werden können. Je mehr Vereinsbons ein Verein von Migros-Kundinnen und -Kunden zugewiesen erhielt, desto grösser wird sein Anteil am Gesamtfördertopf. Zurzeit laufen noch die Endabrechnungen.

Bis 10. Mai 2021 zahlt die Migros dann jedem Verein das gesammelte Geld aus.

Mehr Infos und Vereinswünsche auf :

Mehr aus dem Unternehmen

bikeworld-moodbild

Sicher ist sicher

Golfpark Angebote im April

buehnenteaser_2160x1250_lohngleichheit

Gleiche Löhne für Mann und Frau

rigi-schwingen

Regionales Engagement