Navigation

Migros - Ein M besser

Bauprojekte

Möglichst viele Kunden mit einem attraktiven Sortiment in einer angenehmen Atmosphäre bedienen – das ist das Ziel der Migros Luzern. Um diesem gerecht zu werden, investiert die grösste private Arbeitgeberin der Zentralschweiz ständig in neue Bauprojekte.

Investitionen in die Region

Ein neues Quartier für Ebikon

Auf dem Areal des MParc soll ein attraktives Quartier mit Lebens-, Arbeits- und Begegnungsräumen entstehen, das den Bedürfnissen einer modernen, mobilen Gesellschaft Rechnung trägt. Das Vorhaben ist eingebunden in die geplante Ortsentwicklung Ebikons und folgt dem breit abgestützten Ziel der Gemeinde, das Zentrum zu stärken und das Gesamtbild der Gemeinde aufzuwerten.

Alle Infos unter www.qube-ebikon.ch

 

Neue Supermarkt-Filiale im Maihofquartier Luzern

Die Migros Luzern wird neue Mieterin der Räumlichkeiten auf dem Schlossberg an der Friedentalstrasse 6 in Luzern. Nach einer Umbauzeit wird im Sommer die Migros-Filiale eröffnet. Auf der 400m² grossen Verkaufsfläche finden Bewohner und Berufstätige des Maihofquartiers ein attraktives Sortiment an Lebensmittel für den täglichen Bedarf, Frischprodukte und Haushaltsartikel.

 

Migros Daily für Bahnhof Luzern

Die Migros Luzern übernimmt per 1. Juli 2017 die freiwerdende Verkaufsfläche von Aperto an der Zentralstrasse 7 und baut sie in ein Migros Daily um. Dieses Format bietet auf 188 Quadratmetern täglich frisch zubereitete Produkte für die Verpflegung unterwegs sowie Convenience-Gerichte für Zuhause. Die Auswahl reicht vom Power-Frühstück über knackige Salate bis zu warmen Gerichten und Desserts oder Snacks für Zwischendurch. Der Umbau für Migros Daily beginnt am 3. Juli 2017, die Eröffnung ist im August 2017 vorgesehen.

 

Neue Supermarkt-Filiale in Steinhausen

Die Migros Luzern übernimmt per Ende 2017 die freiwerdende Verkaufsfläche von Coop an der Bahnhofstrasse in Steinhausen und eröffnet voraussichtlich im Frühling 2018 eine Supermarkt-Filiale auf 585m2. Das Sortiment ist auf Frischprodukte, Lebensmittel für den täglichen Bedarf und Haushaltsartikel ausgelegt.

 

Migros mit neuen, grösseren Filialen in Malters und Littau

In Littau Dorf eröffnet die Migros in der neuen Überbauung Grossmatte Mitte 2018 eine Filiale. Auf einer rund 450 m2 grösseren Verkaufsfläche wird ein noch attraktiveres Sortiment für den täglichen Bedarf angeboten. Am Standort der bisherigen Filiale Fanghöfli wird ein Migros Outlet mit Food und Non-Food-Sortimenten zu Tiefstpreisen einziehen.

 Im September 2018 kommt es auch in Malters zu einem Standortwechsel: Die Migros-Filiale zieht in die neue Zentrumsüberbauung in Bahnhofsnähe. Am neuen Standort kann die Migros ihre Verkaufsfläche um rund 600 m2 vergrössern und bietet über alle Bereiche mehr Sortimente. Der bisherige Migros-Standort wird durch eine Denner-Filiale belegt.

 

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren