Navigation

Migros - Ein M besser

Bauprojekte

Möglichst viele Kunden mit einem attraktiven Sortiment in einer angenehmen Atmosphäre bedienen – das ist das Ziel der Migros Luzern. Um diesem gerecht zu werden, investiert die grösste private Arbeitgeberin der Zentralschweiz ständig in neue Bauprojekte.

Investitionen in die Region

Migros Malters

Im Oktober 2018 kommt es in Malters zu einem Standortwechsel: Die Migros-Filiale zieht in die neue Zentrumsüberbauung in Bahnhofsnähe. Am neuen Standort kann die Migros ihre Verkaufsfläche um rund 600 m2 vergrössern und bietet über alle Bereiche mehr Sortimente. Der bisherige Migros-Standort wird durch eine Denner-Filiale belegt.

 

Migros Schönbühl Luzern 

Die Einrichtung nach dem neusten Ladenkonzept, mehr als 100m2 mehr Verkaufsfläche und 330 zusätzliche Produkte im Sortiment: Bis Ende November wird die Migros im Einkaufscenter Schönbühl in Luzern umgebaut. Während des gesamten Umbaus steht Kundinnen und Kunden ein grosses Provisorium zur Verfügung.


Umbaufahrplan:

  • März - Mitte Oktober 2018: Non-Food-Provisorium im Untergeschoss auf der Fläche des ehemaligen Vögele Shoes
  • 9. April 2018: Eröffnung Migros-Florissimo und Migros-Kundendienst am Standort des heutigen Kiosk.
  • 30. April - 1. September 2018: Lebensmittel-Provisorium im Erdgeschoss mit Fleisch und Fisch in Bedienung
  • 3. September 2018: Teileröffnung mit neuer Frische-Abteilung
  • 22. - 24. November 2018: Gesamteröffnung

 

Einkaufszentrum Herti

Die Migros Luzern hat 2014 das Einkaufszentrum Herti in Zug erworben und betreibt darin einen Migros-Supermarkt. Das gesamte Quartier-Einkaufszentrum soll in den nächsten modernisiert und ausgebaut werden. Derzeit befindet sich der Bebauungsplan im Bewilligungsverfahren der Stadt Zug.

Alle Infos unter www.hertizentrum.ch

 

Ein neues Quartier für Ebikon

Auf dem Areal des MParc soll ein attraktives Quartier mit Lebens-, Arbeits- und Begegnungsräumen entstehen, das den Bedürfnissen einer modernen, mobilen Gesellschaft Rechnung trägt. Das Vorhaben ist eingebunden in die geplante Ortsentwicklung Ebikons und folgt dem breit abgestützten Ziel der Gemeinde, das Zentrum zu stärken und das Gesamtbild der Gemeinde aufzuwerten.

Alle Infos unter www.qube-ebikon.ch
 

Dies könnte Sie auch noch interessieren