Navigation

Migros - Ein M besser

Bauprojekte

Möglichst viele Kunden mit einem attraktiven Sortiment in einer angenehmen Atmosphäre bedienen – das ist das Ziel der Migros Luzern. Um diesem gerecht zu werden, investiert die grösste private Arbeitgeberin der Zentralschweiz ständig in neue Bauprojekte.

Investitionen in die Region

Modernisierung Migros Fitnesspark National Luzern

Nach 19 Jahren wird der Migros Fitnesspark National Luzern für insgesamt 9.5 Millionen Franken modernisiert. Der Umbau wird in verschiedenen Etappen über die nächsten drei Jahre vorgenommen. Die Erneuerung und Erweiterung des Saunabereichs findet in der ersten Etappe  vom 11. Juni bis 10. November 2019 statt.

Umbauplan:

Erste Etappe: 11. Juni bis 10. November 2019

  • Saunalandschaft wird neugestaltet und durch zusätzliche Angebote erweitert: Trockensauna und Schneegrotte bei den Damen, Infrarotsauna und Schneegrotte bei den Herren.
  • Sonnendeck auf dem Dach des Saunageschosses wird neugestaltet und möbliert.

Zweite Etappe: Januar bis Juli 2020

  • Aufstockung des Dachdecks des Parkhauses: Hier entstehen zwei neue Gymnastikräume, so dass insgesamt drei Räume für Gruppenkurse zur Verfügung stehen und das Kursangebot erweitert werden kann.
  • Ein bestehender Gymnastikraum wird zur Erweiterung der Trainingsfläche umgenutzt, so dass neu auf 120m2 Platz für individuelles Training zur Verfügung steht.

Dritte Etappe: Sommer bis Herbst 2020

  • Erneuerung der ganzen Badewelt, Aussensauna wird zur finnischen KELO- Saunaumgebaut. Gleichzeitig wird der Liege- und Gartenbereich neugestaltet.

Vierte Etappe: Sommer 2021

  •  Modernisierung Garderoben und Empfangsbereich.

 

VOI Migros-Partner Stans

Am 27. Juni 2019 schliesst der Migros-Partner Stans seine Türen. Am selben Standort eröffnet die Genossenschaft Migros Luzern nach kurzer Umbauzeit einen VOI Migros-Partner: Ab dem 20. August finden die Kundinnen und Kunden dort alles für den täglichen Gebrauch.

Umbauplan:

27. Juni 2019, 12 Uhr: Schliessung Migros-Partner Stans

1. Juli 2019: Start Umbau

20. August 2019: Eröffnung VOI Migros-Partner Stans

 

M Mattenhof

Im Mattenhof in Luzern Süd entsteht ein moderner Wohn- beziehungsweise Arbeitsort für etwa 2000 Menschen, der als "Stadt in der Stadt" auch verschiedene Einkaufs- und Verweilmöglichkeiten bietet. Als Mieterin der Überbauung "Matteo", einem Teilprojekt innerhalb des Mattenhofs, eröffnet die Migros Luzern am 29. August eine neue Supermarkt-Filiale. Auf einer Verkaufsfläche von 546m2 wird der Quartierladen die Nahversorgung sicherstellen und ein vielfältiges Sofortkonsum-Sortiment für die in der Nähe arbeitenden Personen und Pendler bieten.

Umbauplan:

30. April 2019: Start Innenausbau der Ladenfläche

29. August 2019: Eröffnung der M Mattenhof

 

Einkaufszentrum Herti

Die Migros Luzern hat 2014 das Einkaufszentrum Herti in Zug erworben und betreibt darin einen Migros-Supermarkt. Das gesamte Quartier-Einkaufszentrum soll in den nächsten modernisiert und ausgebaut werden. Derzeit befindet sich der Bebauungsplan im Bewilligungsverfahren der Stadt Zug.

Alle Infos unter www.hertizentrum.ch

 

Surseepark II

In Etappen folgt ab Anfang 2019 der Um- und Neubau der Ladenlokale. Der mittlere Teil des Einkaufscenters wird vom Parking bis ins 2. Obergeschoss umfassend modernisiert. Bis im Frühjahr wird die Mall umgestaltet, sie wird grosszügiger und in Richtung Surseepark III erweitert. Die Migros Luzern baut zusätzliche Lifte ein und erneuert die gesamte Haustechnik. Bereits im April 2019 ziehen die ersten Geschäfte (Denner und Tchibo) in den neuen Anbau. Die Migros Luzern investiert insgesamt 34 Millionen Franken. Mit der Modernisierung des Migros-Restaurants und der Vergrösserung des MMM-Supermarkts wird der Umbau per September 2019 abgeschlossen. 

Den Umbauplan finden Sie hier

Dies könnte Sie auch noch interessieren