Navigation

Migros - Ein M besser

«Ich weiss jetzt, was auf mich zukommt»

Mit Vorprüfungen bereiten Experten der Migros Luzern ihre Lernenden des Detailhandels auf die Lehrabschlussprüfungen vor. Die angehende Detailhandelsfachfrau Jennifer Birrer erzählt

Diese Prüfungen nehmen mir persönlich die Nervosität, da ich dann weiss, was auf mich zukommen wird.

Jennifer Birrer
vorpruefung.jpg

Jennifer Birrer, worum geht es bei den internen Vorprüfungen?

Es wird die reale Situation, die wir dann an der praktischen Lehrabschlussprüfung erleben, eins zu eins nachgestellt. Wir werden darauf vorbereitet, was gefragt und worauf Wert gelegt werden könnte. Die Prüfungen sind extra für solche Testdurchläufe erstellt worden. Mitarbeitend der Migros Luzern stellen sich als Expertinnen und Experten zur Verfügung und bereiten Lernende mit ihrem Fachwissen auf die Abschlussprüfung vor.

 

Wie sieht der genaue Ablauf aus?

Der Experte besucht mich in meiner Ausbildungsfiliale und stellt mir bestimmte Aufgaben. So testete er zum Beispiel meine Betriebs- und Sortimentskenntnisse oder lässt mich ein mit Lebensmittel gefülltes Regal nach positiven und negativen Faktoren analysieren. Der letzte Punkt ist jeweils ein Beratungsgespräch, bei dem eine Kundin optimal beraten werden muss.

 

Wie profitieren Lernende davon?

Diese Prüfungen nehmen mir persönlich die Nervosität, da ich dann weiss, was auf mich zukommen wird. Das wichtigste aber ist, dass die Vorprüfung den Lernenden des Detailhandels aufzeigt, wo sie noch Verbesserungspotential haben und in welchen Bereichen sie sich noch mehr Wissen aneignen müssen.

 

Gibt es in der Migros Luzern noch weitere Massnahmen zur Prüfungsvorbereitung?

Die internen Vorprüfungen sind nur ein Teil des Engagements der Berufsbildung der Migros Luzern. Zusätzlich haben Lernende sieben eintägige, interne Kurstage zum Thema Branchenkunde: Dabei werden ihnen wichtige Informationen zu den verschiedenen Lebensmittelbereichen erklärt, die ihnen für die interne wie auch für die richtige Prüfung von grossem Nutzen sind. Die interne Vorprüfung ist eher auf die praktische Abschlussprüfung ausgelegt. Für die theoretischen Prüfungen findet jeweils ein Prüfungsworkshop statt, wobei Lernende eine Woche lang jeden Tag ein anderes Fach anschauen.

 

Lernende gesucht

In der Migros Luzern sind für August 2017 noch Ausbildungsplätze frei als:

  • Detailhandelsfachmann/frau EFZ in der Branche Fleischwirtschaft
  • Koch/Köchin im Golfpark Holzhäusern
  • Restaurationsfachmann/frau im Golfpark Holzhäusern

Hier geht es zu den Lehrstellen »

 

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren