Navigation

Migros - Ein M besser

Gesucht: 13 neue Genossenschaftsräte

Die Migros Luzern hautnah erleben

Die Migros Luzern hautnah erleben: Werfen Sie als Mitglied des Genossenschaftsrats einen Blick hinter die Kulissen der grössten privaten Arbeitgeberin der Zentralschweiz – und vertreten Sie ab 2020 die Interessen der Konsumenten.

Der Genossenschaftsrat, das 40-köpfige Kundenparlament der Migros Luzern, sucht Verstärkung. Für die neue Amtsperiode 2020 bis 2024 werden insgesamt 13 Plätze frei. Auf einen Schlag so viel «Nachwuchs » zu finden, gehört auch zur Aufgabe von Nicole Baggenstos, Präsidentin der Wahlvorbereitungskommission.

Nicole Baggenstos, wie muss man sich die Arbeit im Genossenschaftsrat vorstellen?

Der Rat trifft sich vier Mal im Jahr mit der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat. Dabei werden wir Räte über zahlreiche Themen der Migros informiert. Zudem können wir aus Kundensicht Fragen stellen zu Produkten, Verpackungen oder Dienstleistungen. Bei diesen Sitzungen werden unsere Anregungen oder Kritik beantwortet.

Was muss ein Kandidat mitbringen?

Grundsätzlich muss man einfach ein Konsument sein, der mitdenkt, mit offenen Augen und Ohren einkauft und sich Gedanken über den Konsum jeglicher Art macht. Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Gesundheit sind z.B. bei uns Dauerthemen. Schliesslich repräsentieren wir 40 Räte die 195 000 Zentralschweizer Genossenschafterinnen und Genossenschafter.

Warum arbeiten Sie seit Jahren so begeistert im Rat mit?

Der Blick hinter die Kulissen eines solch vielfältigen Unternehmens ist faszinierend. Uns wird die Möglichkeit geboten, Produzenten, Logistikzentren und Produktionen zu besuchen. Es ist immer extrem spannend. So nah heran kommt man als Konsument normalerweise nie. Wir werden bei Referaten über soziale Projekte, Mitarbeiterbelange, das Kulturprozent, Logistik, den Geschäftsgang und vieles mehr informiert und orientiert. Durch die Arbeit im Rat lernt man viele interessante Menschen kennen, und es entstehen sogar Freundschaften daraus. 

So können Sie sich bewerben

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten auch im Genossenschaftsrat mitarbeiten? Zögern Sie nicht und reichen Sie bis am 7. Oktober Ihr Dossier (mit Lebenslauf und Vermerk der Mitgliedernummer) ein.

Vorausgesetzt Sie sind Migros-Kundin/-Kunde, wohnen in den Kantonen Schwyz, Uri, Nid-, Obwalden, Zug oder Luzern und sind seit mindestens einem Jahr als Genossenschafterin oder Genossenschafter der Migros Luzern registriert.

 

Schicken Sie Ihr Dossier an:

Genossenschaft Migros Luzern
Sekretariat Genossenschaftsrat
Postfach
6031 Ebikon

oder per Mail an: sekretariat.genossenschaftsrat@migrosluzern.ch 
 

Dies könnte Sie auch noch interessieren