Navigation

Migros - Ein M besser

Gewinnen Sie Tickets

Kontrastprogramm zur Fasnacht

Das Migros-Kulturprozent präsentiert fünf Alternativen zum Narrentreiben und darüber hinaus – garantiert ohne Konfettiregen, aber genauso bunt und überraschend.

21. - 23. Februar: Triotage Festival, Neubad Luzern

Während der Triotage stehen Musiker und Musikerinnen auf den Bühnen im Keller-Klub und im Pool des Neubads Luzern. Eine musikalische Reise mit unkonventionellen Klängen aus Jazz, Pop und Rock. In welche Richtung es geht? Eine Überraschung.  

Das ganze Programm finden Sie hier.


1. März: Kulturschock, Galvanik Zug

Klassik einmal anders: Der Verein Kulturschock bringt klassische Musik in Klubs und Bars und wurde dafür mit dem Zentralschweizer Förderpreis des Migros-Kulturprozents ausgezeichnet. Von Oper bis Kammermusik, junge, professionelle Musiker spielen ihre Konzerte in ungezwungenem Ambiente. Die perfekte Möglichkeit für Klassikneulinge einmal reinzuhören. In der Galvanik Zug spielt «En Cuerdas»: Cello, Geige und Gitarre. 

Mehr Informationen finden Sie hier.


15. - 17. März: Literaturfest, Luzern

Kleine Verlage, spannende Neuerscheinungen und Lesungen für alle Generationen, das bietet das Literaturfest an verschiedenen Örtlichkeiten in der Stadt Luzern. Ein Paradies für Leseratten und Bücherwürmer. Namhafte Autoren präsentieren ihre neuesten Werke, und in der Kornschütte stöbert man durch den Büchermarkt.  

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

30. März: Poetry-Slam Schweizer Meisterschaften, Neubad Luzern

Zwölf Finalisten kämpfen mit ihrer Wortkunst um den Schweizer Meistertitel. Wer wird in die grossen Fussstapfen vergangener Gewinner/-innen wie Hazel Brugger oder Renato Kaiser treten? Das Publikum hat die Entscheidung über Sieg oder Frust in der Hand: als Jurymitglied oder in Form von Händen und Stimme, um möglichst viel Lärm zu erzeugen und die Jurymitglieder so zu beeinflussen. 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

30. & 31. März: «3, 2, 1 – Tussi wend mer keis!», Hinter Musegg Luzern

Mächtige Drachen, eitle Prinzen und furchtlose Prinzessinnen – die Kinderbande thematisiert im Theaterspass ab vier Jahren auf spielerische Weise die Genderthematik. Die Kinder offenbaren ihren «Gspändli» Geheimnisse und Leidenschaften. Die grosse Frage: Was wird von dieser Bande toleriert, und was gilt als uncool oder sogar als peinlich? 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Kulturprozent der Migros Luzern verlost:

  • 2 Festivalpässe für das Triotage Festival (21. - 23. Februar im Neubad Luzern)
  • 2x2 Eintritte für das Literaturfest Luzern (15. - 17. März)
  • 2 Eintritte für das Kulturschick En Cuerdas (1. März im Galvanik Zug)
  • 2 Eintritte für das Kindertheater 3, 2, 1 - Tussi wend mer keis (30. & 31. März Hinter Musegg Luzern).

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 15. Februar.



Dies könnte Sie auch noch interessieren